Citroën

Citroen C3 (2020-2021) – Sicherungskasten

Citroen C3 (2020-2021) – Sicherungskasten

Citroen C3 – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2020, 2021.

Sicherung für den Anzünder (Steckdose) im Citroen C3 Ist die Sicherung F32 (vordere 12-Volt-Steckdose) im Sicherungskasten 2 auf der Instrumententafel (unterer Sicherungskasten).

Lage des Sicherungskastens

Sicherungskästen am Armaturenbrett

Fahrzeuge mit Linkslenkrad:

Die 2 Sicherungskästen befinden sich in der unteren Instrumententafel, unter dem Lenkrad.

Schrauben Sie die Abdeckung ab, indem Sie sie nach links oben und dann nach rechts ziehen.

Fahrzeuge, bei denen sich das Lenkrad auf der rechten Seite befindet:
Die 2 Sicherungskästen befinden sich in der unteren Instrumententafel, im Handschuhfach.

Öffnen Sie den Deckel des Handschuhfachs, schrauben Sie die Schutzabdeckung ab, entfernen Sie die Abdeckung vollständig und drehen Sie sie um.

Motorraum

Befindet sich im Motorraum in der Nähe der Batterie.

Fahrzeuge hergestellt von 23.10.2019 bis 31.05.2020 und ab 01.06.2020

Sicherungskasten im Armaturenbrett 1 (oberer Sicherungskasten)

Belegung der Sicherungen im Sicherungskasten der Instrumententafel 1

Nummer Ampere [A] Beschreibung
F29 Nicht verwendet.
F30 Nicht verwendet.
F31 10 Beheizte Außenspiegel
F32 Nicht verwendet.
F33 40 Elektrische Fensterheber vorne.
F34 40 Elektrische Fensterheber hinten.
F35 30 Beheizte Vordersitze.
F36 Nicht verwendet.
F37 Nicht verwendet.
F38 Nicht verwendet.
F39 Nicht verwendet.
F40 Nicht verwendet.
Sicherungskasten 2 der Instrumententafel (unterer Sicherungskasten).

Belegung der Sicherungen im Sicherungskasten der Instrumententafel 2

Nein. Ampel [A] Beschreibung
F1 10 Elektrochromatischer Innenspiegel;

Beheizte Heckscheibe;

Partikelfilterpumpe (Diesel);

Parksensoren;

Servolenkung;

LPG-Anlage;

Schalter für das Kupplungspedal;

Einstellung des Außenspiegels.

F10 (+) –

F11 (Boden)

30 Verriegeln/Entriegeln des Tankverschlusses (je nach Motor).
F13 10 Regen- und Sonnensensor;

Klimatisierung;

Vordere Kamera.

F14 5 Warnung;

Telematische Einheit.

F 16 3 Automatisches Getriebe;

Bremspedalschalter;

Stop & System starten.

F17 5 Armaturenbrett;

Lernmodul Fahren.

F18 5 Klimatisierung;

Anzeige der Position des Schalthebels

(Automatikgetriebe).

F19 3 Bedienelemente am Lenkrad.
F21 3 START / STOP-Schalter oder -Taste.
F23 5 Warnleuchten für nicht angelegte Sicherheitsgurte.
F24 5 Parksensoren;

Rückfahrkamera;

Telematische Anzeige.

F25 5 Airbag-Steuergerät.
F29 20 Audio-Telematic-System.
F31 15 Audioanlage (Zubehör).
F32 15 12-Volt-Steckdose vorne.
F35 5 Höhenverstellung des Scheinwerfers;

Diagnosebuchse;

Zusätzliche Heizung (je nach Ausstattung).

F36 5 Vordere Kartenleseleuchte.
F4 15 Horn
F6 (+) –

F5 (Solo)

20 Windschutzscheibenpumpe und Heckscheibenwaschanlage.
F8 20 Heckscheibenwischer.
F9 5 Vordere Deckenleuchte.
Motorraum

Belegung der Motorraumsicherungen

LESEN  Citroen C3 Pluriel (2003-2010) - Sicherungskasten
Nummer Ampere [A] Beschreibung
F1 40 Klimatisierung.
F10 15 Motormanagement.
F11 20 Motormanagement.
F12 5 Motormanagement.
F13 5 Motormanagement.
F14 5 Batterieladezustandseinheit

(je nach Motor).

F15 5 Nicht verwendet.
F16 20 Nebelscheinwerfer.
F17 5 Motormanagement.
F18 10 Ampel auf der rechten Seite.
F19 10 Ampel auf der linken Seite.
F2 60 ABS / ESP.
F20 30 Motormanagement.
F21 30 Anlasser (je nach Motor).
F22 30 Nicht verwendet.
F23 40 Startgerät

(mit Stop & Start und je nach Motor).

F24 40 Sicherungskasten im Fahrgastraum.
F25 40 Vorbereitung für die Anhängerkupplung.
F26 15 Automatikgetriebe oder Flüssiggas.
F27 25 Eingebaute Systemschnittstelle (BSI).
F28 30 Abgasreinigungssystem (AdBlue).
F29 40 Windschutzscheibenwischer.
F3 50 Sicherungskasten im Fahrgastraum.
F30 40 Diesel-Heizgerät.
F31 80 Zusätzliche Heizung (je nach Ausstattung).
F32 80 Servolenkung.
F4 30 ABS / ESP.
F5 70 Eingebaute Systemschnittstelle (BSI).
F6 60 Kühlgebläse-Baugruppe.
F7 80 Eingebaute Systemschnittstelle (BSI).
F8 15 Motormanagement.
F9 15 Motormanagement.

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar