Peugeot

Peugeot Partner III (2018-2022) – Sicherungskasten

Peugeot Partner III (2018-2022) – Sicherungskasten

Sicherungspläne und Relaiskästen – Peugeot Partner III

Gilt für Fahrzeuge, die im Laufe der Jahre hergestellt wurden:

2018, 2019, 2020, 2021, 2022.

Sicherungen im Armaturenbrett

Der Sicherungskasten befindet sich am unteren Rand des Armaturenbretts (linke Seite).

Die nachfolgend beschriebenen Sicherungen sind je nach Ausstattung des Fahrzeugs unterschiedlich.

Peugeot Partner III (2018-2022) - Sicherungskasten.


Nummer

Ampere [A]

Beschreibung

F1

10

Kabelloses Smartphone-Ladegerät;

Elektrochromatischer Rückspiegel.

F4

15

Signalton.

F6

20

Pumpe für die Scheibenwaschanlage.

F7

10

12-Volt-Steckdose (hinten).

F10

30

Schutzmodul zum Öffnen von elektrischen Türen von innen.

F13

10

Telematik und Funksteuerung.

F14

5

Warnung;

Überlastungsanzeige;

Erweitertes Telematikmodul.

F19

3

Modul für die Anhängerkupplung.

F22

3

Surround Rear View System Bildschirm.

F23

5

Grundmodul der Anhängevorrichtung.

F27

5

Ergänzende Heizung.

F29

20

Radio;

Touchscreen.

F32

15

12-V-Steckdose (vorne).

F34

5

Spiegelkontrollen.

F36

5

USB-Buchse.

Sicherungen im Motorraum

Der Sicherungskasten befindet sich im Motorraum in der Nähe der Batterie.

LESEN  Peugeot 107 (2005-2018) - Sicherungskasten

Zugang zu den Sicherungen

  • Entriegeln der beiden Schlösser A.
  • Entfernen Sie die Abdeckung.
  • Ersetzen Sie die Sicherung.
  • Nach dem Auswechseln schließen Sie die Kappe vorsichtig und verriegeln Sie die beiden Verschlüsse. Aum die Unversehrtheit des Sicherungskastens zu gewährleisten.
LESEN  Peugeot 308 SW BL (2013-2016) - Sicherungskasten

Peugeot Partner III (2018-2022) - Sicherungskasten

Nummer

Ampere [A]

Beschreibung

F16

15

Nebelscheinwerfer.

F18

10

Ampel auf der rechten Seite.

F19

10

Ampel auf der linken Seite.

F29

40

Windschutzscheibenwischer.

LESEN  Peugeot Expert VU (2013-2015) - Sicherungskasten

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar