Peugeot

Peugeot 307 CC (2004) – Sicherungskasten

Peugeot 307 CC (2004) – Sicherungskasten

Peugeot 307 CC (2004) – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2004.

Sicherung des Anzünders (Steckdose) im Peugeot 307 CC (2004). Die Sicherung 12 befindet sich im Sicherungskasten in der Instrumententafel.

Sicherungen im Armaturenbrett

Die Sicherungskästen befinden sich im unteren Bereich des Armaturenbretts (Beifahrerseite).

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 10 Nebelschlussleuchte
2 Nicht verwendet
4 15 Elektrische Fensterheber vorne;

Dachschutzleisten;

Einziehbares Dach.

5 15 Bremsleuchte links mit Anhänger
7 30 Hinteres Dachfenster;

Vordere Deckenleuchte;

Kartenleselampen;

12-Volt-Steckdose vorne;

Beleuchtung für das praktische Staufach.

9 30 Elektrische Fensterheber vorne;

Automatische elektrische Fensterheber vorne.

10 15 Diagnostische Aufnahme;

12-Volt-Steckdose hinten;

Anhänger.

11 20 Audio-Ausstattung;

Multifunktionsanzeige;

Bedienelemente am Lenkrad;

Automatisches Getriebe;

Steuergerät für das Faltdach.

12 10 Vordere Positionsleuchten

Rechts und hinten rechts;

Beleuchtung des Nummernschilds

und Anhänger;

Zentralverriegelung;

Alarm;

Notbeleuchtung;

ESP-Schalter Beleuchtung;

Klimaanlage/Aschenbecherbeleuchtung;

Automatische Schalterbeleuchtung

Übertragung;

Feuerzeug.

14 30 Steuerung des Öffnens und Schließens der Tür;

Kontrolle der Verriegelung,

15 30 Elektrisch betätigte Heckscheiben;

Aufklappbare Motorabdeckungen.

16 10 Motor-Sicherungskasten;

Alarm;

Bedienelemente am Lenkrad;

Airbags.

17 10 Rechte hintere Bremsleuchte;

Dritte Ampel.

18 10 Diagnosebuchse;

Bedienelemente am Lenkrad;

Elektrochromatischer Spiegel;

Schalter für das Bremspedal (Stopp) und die Kupplung;

Schalter für den Kühlmittelstand;

Zweiter Bremsschalter.

19 30 PARC-Seitenleiste
22 10 Vordere Positionsleuchten

links und hinten links;

Beleuchtung des Nummernschilds

und Anhänger.

23 15 Alarmsirene;

Internes Alarmsteuergerät.

24 15 Armaturenbrett;

Audio-Ausstattung;

Multifunktionsanzeige;

Klimatisierung;

Einparkhilfe hinten;

Regen-/Blendungssensor.

26 30 Beheizte Heckscheibe
27 * 20 Beheizte Sitze.
28 * 40 Versenkbare Dachpumpe
29 * 10 Airbags.
30 * 20 JBL-Audioanlage
31 * 10 Felgen
* Sicherungen im oberen Teil

Teil des Sicherungskastens.

LESEN  Peugeot 307 SW (2005) - skrzynka bezpieczników

Sicherungen im Motorraum

Peugeot 307 CC (2004) – Sicherungen – Motorraum

Maxi – Sicherungstabelle

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 50 Gebläseeinheit
2 30 ESP/ABS-Pumpenmotor
3 30 ESP/ABS-Magnetventile
4 70 Schnittstellen-Stromversorgung von eingebetteten Systemen
5 70 Schnittstellen-Stromversorgung von eingebetteten Systemen
6 60 Versenkbare Dachpumpe
7 30 Zündschalter
8 70 Baugruppe Servolenkungspumpe
LESEN  Peugeot 306 (1993-2002) - Sicherungskasten

Extern – Sicherungstabelle

Nein. Ampel [A] Beschreibung
FV1 20 Ventilator mit einfacher Geschwindigkeit
FV2 30 Lüfter mit zwei Geschwindigkeiten
Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 10 Automatischer Rückfahrlichtschalter

Übertragung;

Steuerung von Verriegelungsrelais

Start des automatischen Getriebes;

Manueller Schalter für Rückfahrlicht

Übertragung;

Fahrzeuggeschwindigkeitssensor.

2 15 Dosenmagnetventil;

Kraftstoffpumpe

3 10 Steuergerät für die Servolenkung;

ABS- oder ESP-Steuergerät.

4 10 Steuerung der Einspritzung;

Relaissteuerung

Lüftermontage;

Kontrolle von

Heizungsrelais;

Automatikgetriebe-Steuerung;

Sequenzielle Steuerung für automatische

Übertragung;

Relais für die Sperrung des automatischen Getriebes

Übertragung.

5 Nicht verwendet
6 15 Nebelscheinwerfer
7 Nicht verwendet
8 20 Relaissteuerung

Lüftermontage;

ECU-Motorversorgung.

9 15 Linkes Abblendlicht
10 15 Scheinwerfer für Abblendlicht rechts
11 10 Ampeln auf der rechten Seite
12 10 Ampeln auf der linken Seite
13 15 Horn
14 10 Waschpumpe
15 30 Sauerstoffsensoren;

Magnetventil für die Abgasrückführung;

Zündspule;

Injektorversorgung.

16 30 Luftpumpe für Benzinmotoren

mit Automatikgetriebe.

17 30 Scheibenwischer mit niedriger/hoher Geschwindigkeit
18 40 Ventilator der Klimaanlage

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar