Nissan

Nissan X-Trail T30 (2001-2007) – Sicherungskasten

Nissan X-Trail T30 (2001-2007) – Sicherungskasten

Nissan X-Trail T30 – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006 i 2007.

Fahrgastraum

Befindet sich an der Unterseite der Instrumententafel. Öffnen Sie die Schutzabdeckung, um Zugang zu erhalten.

Beschreibung (Typ 1)

1 10A Kraftstoffpumpe
2 10A Fahrtrichtungsanzeiger
3 10A Motorsteuergerät
4 10A Audioanlage, Navigationssystem
5 10A-Diagnosestecker, Getriebesteuerung, Zentralverriegelung, Diebstahlsicherung, elektrische Fensterheber, beheizbare Heckscheibe, Innenbeleuchtung, Schiebedach, Warn- und Anzeigegeräte, Navigationssystem
6 20A Scheibenwischer und -waschanlage
7 10A Motorsteuergerät, Tageslichtsteuergerät
8 10A ABS/ESP, Allradantrieb (4WD) Regelsystem
9 10АSRS
10 15A Kraftstoffpumpe, Motorsteuergerät
11 10A Motorsteuerung, Getriebesteuerung, ABS/ESP, Allradantrieb (4WD), SRS, Instrumententafel, Scheinwerferwaschanlage/Waschanlage
12 10A Getriebesteuergerät, Rückfahrscheinwerfer, Navigationssystem
13 10A Motorsteuergerät
14 10A Beheizte Sitze
15 10A Klimatisierung/Heizung
16 10A Heckscheibenwischer und -waschanlage
17 15A Zigarettenanzünder, zusätzlicher Stromanschluss
18 10A Zigarettenanzünder, zusätzlicher Stromanschluss
19 15A Klimatisierung/Heizung
20 10A Stromversorgung für Spiegel
21 Nicht verwendet
22 15A Bremslichtschalter, Getriebesteuerung, ABS, Allradantrieb (4WD) Steuerung
23 Feuerzeug 15A, Stromanschluss für Zubehör
24 15A Klimatisierung/Heizung
25 20A Motorsteuerung, beheizte Heckscheibe
26 10A Innenleuchten
27 10A Beheizte Heckscheibe
28 10A Motorsteuerung, Getriebesteuerung, Zentralverriegelung, Diebstahlsicherung, beheizbare Heckscheibe, Innenbeleuchtung, Schiebedach, Warn- und Anzeigegeräte
S Ersatz-Sicherungen

Beschreibung (Typ 2)

  1. Sitzheizung – beheizte Sitze
  2. Fahrtrichtungsanzeiger
  3. Einspritzdüse – QR, ECM-Motoreinspritzdüsen
  4. AUDIO – Audiosystem (mit schaltbarem Netzanschluss)
  5. Elektronische Teile – Diagnosestecker, X-Trail-Automatikgetriebeschloss, Fensterheberrelais, TIME CONTROL-Schloss (Zentralverriegelung, Schiebedach, Verzögerung der Innenbeleuchtung, Heckscheibenheizung usw.).
  6. FR WIPER – Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage
  7. Starter Sign – Signal für Anlasser, Tagfahrlicht und YD ECU Motoren (bisher) und Nissan QR bis August 2003.
  8. 4 WD ABS – Fähigkeit, ABS, ESP, 4WD-Steuergerät einzuschalten.
  9. Airbag – Airbags
  10. Kraftstoffpumpe – Kraftstoffpumpe (QR-Motor), Kraftstoffförderpumpe (YD-Dieselmotor)
  11. – Armaturenbrett, Steuerrelais der Scheinwerferwaschanlage
  12. Rückfahrscheinwerfer, automatisches Getriebesteuerungssystem
  13. Motorsteuerung – beheizte Lambdasonden, Gebläserelais, Relais für die Anlassersperre (X-Trail mit Automatikgetriebe)
  14. Reservierung
  15. AIR CON – Klimaanlage, Relais und Kupplung zum Einschalten des Kompressors der Klimaanlage
  16. RR WIPER – Heckscheibenwischer
  17. Feuerzeug – Feuerzeug
  18. CIG-Feuerzeug – Feuerzeug-Relais
  19. Lüftermotor
  20. Elektrische Spiegel
  21. Reservierung
  22. Bremslicht, Bremssteuersignal für ABS, ESP, Motorsteuerung
  23. Steckdosen – Steckdosen (in der Fahrerkabine und im Kofferraum)
  24. Gebläsemotor – Gebläsemotor für den Ofeninnenraum
  25. Heckscheibenheizung
  26. Innenbeleuchtung, einschließlich Gepäckraum-, Karten- und Türbeleuchtung
  27. Beheizte Außenspiegel
  28. Elektronische Teile – feste Stromversorgung für Armaturenbrett, Zeitsteuerung, Uhr, Klimaregelung, Türfernbedienung

Relais

LESEN  Nissan Navara D40 (2004-2014) - Sicherungskasten

Nissan X-Trail T30 (2001-2007) - Sicherungskasten

Beschreibung

  • R1 – PTC-Relais
  • R2 – Elektrisches Fensterheberrelais
  • R3 – Zündungsrelais
  • R4 – Gebläseheizungsrelais
  • R5 – Hilfsrelais

Darüber hinaus können mehrere Relais an der vorderen Säule zu Füßen des Fahrers angebracht werden (R1 – Heckscheibe/Heizspiegel, R2 – Kraftstoffpumpenrelais)

LESEN  Nissan Sentra (1990-1994) - Sicherungskasten

Motorraum

System

  1. Sicherungskasten (in der Nähe der Batterie)
  2. Relais Licht
  3. ESP-Relaisbox (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
  4. ESP-Relaisbox (Fahrzeuge mit Linkslenkung)
  5. Relaisblöcke (Haupt- und Hilfsrelais)

Sicherungskasten

1

2

Beschreibung

A 100 / 120A Lichtmaschine, Sicherungskasten im Motorraum (Sicherungen: Nr. B bis G, 39 bis 43)
b 40A Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Schiebedach, elektrische Sitze
C Kühlgebläse 40A
D Kühlgebläse 40A
E 30A Scheinwerferwischer und -wascher
F 60A Glühkerzen
G 80A Sicherungskasten im Fahrgastraum
H 80A Klimaanlage/Heizung, Sicherungskasten Fahrgastraum (Sicherungen: Nr. 18, 20, 23)
I 50A Fahrzeugstabilitätsprogramm (ESP)
J 30A-Zündschalter
K 40А ABS
L 30/40A ABS, ESP (30A mit ESP, 40A ohne ESP)
M
31 10A Außenleuchten, Scheinwerferreinigungs- und -waschanlagen, Warneinrichtungen und Blinkleuchten
32 15A Audiosystem, Navigationssystem, Telefon
33 10A Motorsteuergerät, Anti-Diebstahl-System
34 10A-Lichtmaschine, Anti-Diebstahl-System
35 15A Fahrtrichtungsanzeiger
36 10A Nebelschlussleuchte
37 10A ABS, Allradantrieb (4WD) Regelsystem
38
39 15A Motorsteuergerät
40 15A Motor Controller, externe Lampen
41 15A Außenleuchten, Nebelscheinwerfer
42 15A Nebellampen
43 20A Motorsteuergerät, Anti-Diebstahl-System

Rückübertragungsbox

Nissan X-Trail T30 (2001-2007) - Sicherungskasten

Beschreibung

  • Relaiskontrolleuchte R1
  • R2 Tageslichtrelais, links (mit Tageslicht)
  • R3 Tagfahrlichtrelais, rechts (mit Dauer-Tagfahrlicht)
  • Relais für Nebelschlussleuchte R4
  • R5 Nebelscheinwerfer-Relais
  • R6 Relais für Anlassersperre („P“ / „N“)
  • R7 A/C-Relais
  • Hupenrelais R8
  • R9 Kühlgebläse-Relais 1
  • R10 Drosselklappenrelais
  • R11 Kühlgebläse-Relais 3
  • R12 4WD-Relais
  • R13 Kühlgebläse-Relais 2
  • R14 Relais für die Scheinwerferwaschanlage
LESEN  Nissan Murano Z51 (2009-2014) - Sicherungskasten

Bei einigen Modellen sind die Sicherungen anstelle des Relais 14: 10 A – Nebelschlussleuchte, 15 A – beheizte Windschutzscheibe (Wischerbereich), 15 A – Motorsteuerung und 20 A – Xenon-Scheinwerfersteuerung.

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar