Ford

Ford Ranger (2020) – Sicherungskasten

Ford Ranger (2020) – Sicherungskasten

A – Zusätzlicher Hochstrom-Sicherungskasten.
B – Sicherungskasten im Motorraum (Fahrzeuge mit hydraulischer Servolenkung)/ Sicherungskasten im Motorraum (Fahrzeuge mit elektronischer Servolenkung).
C – Sicherungskasten im Fahrgastraum.
D – Hochstromsicherungskasten (unter dem Sicherungskasten im Motorraum) (falls vorhanden).

Sicherungskasten im Motorraum

Sicherungskasten im Motorraum – Fahrzeuge mit elektronischer Servolenkung

Hochstrom-Sicherungskasten

Sicherungskasten im Fahrgastraum

Fahrzeuge, die vom 09.03.2020 bis 15.11.2020 hergestellt werden

Stromverteilerkasten – Fahrzeuge mit hydraulischer Servolenkung

Nummer Ampere [A] Beschreibung
F1 60 A1 Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum (Batterie).
F2 60 A1 Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum (Batterie).
F3 50 A1 Motorlüfter (2,5L).
60 A1 Glühkerzen-Steuermodul (2.2L).
F4 40 A1 Modul für das Antiblockiersystem.
F5 30 A1 Elektrisch betriebene Fenster (vorne und hinten).
F6 Nicht verwendet.
F7 Nicht verwendet.
F8 Nicht verwendet.
F9 20 A1 Feuerzeug.
F10 20 A1 Zusätzliche Steckdose auf dem Armaturenbrett.
F11 30 A1 Lüftermotor.
F12 25 A1 Motor mit Vierradantrieb (4WD).
F13 20 A1 Anlasser-Magnetventil.
F14 20 A1 Heckscheibenheizung.
F15 15 A2 Verdampfer-Glühkerze (2,2L)
F16 10 A2 A/C-Kupplung.
F17 25 A1 Elektrisch betätigte Fenster (vorne).
F18 25 A2 Wischermotor.
F19 Nicht verwendet.
F20 Nicht verwendet.
F21 15 A2 Tonsignal.
F22 10 A2 Einspritzdüsen.
F23 10 A2 Magnetventil für die Differentialsperre.
F24 Nicht verwendet.
F25 15 A2 Zündspulen (2,5 l);

Sensor für Temperatur und Luftmassenstrom (TMAF) (2.2L);

Glühkerzenmodul (2,2L);

Unterdruckregelventil (VCV) (2,2L);

Elektronisches Unterdruckregelventil (EVRV) (2,2L).

F26 7,5 A2 Elektronisches Steuermodul (ECM).
F27 Nicht verwendet.
F28 10 A2 Abgassensoren; (2.5L)

Rückübertragungsspulen.

F29 15 A2 Elektronisches Steuermodul (ECM).
F30 Nicht verwendet.
F31 20 A2 Zusätzliche Steckdose (hintere Konsole).
F32 5 A2 Druckschalter der Klimaanlage (2.5L) (2.2L)
F33 Nicht verwendet.
F34 Nicht verwendet.
F35 20 A2 Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum (Zündung).
F36 5 A2 Modul für das Antiblockiersystem.
F37 10 A2 Einstellung der Scheinwerfer.
F38 20 A2 Beheizter Sitz.
F39 10 A2 Elektrisch verstellbare Außenspiegel.
F40 10 A2 Verdampferpumpe (2,2L)
F41 Nicht verwendet.
F42 10 A2 Alarmsirene.
F43 Nicht verwendet.
F44 Nicht verwendet.
F45 25 A2 Modul für das Antiblockiersystem.
F46 20 A2 Batterie-Trennschalter.
F47 40 A1 Modul zum Ziehen eines Anhängers.
F48 Nicht verwendet.
F49 Nicht verwendet.
F50 5 A2 Zündungsrelais;

Relaisspulen.

F51 20 A1 Abschleppstange.
1J-Sicherung.
2Mini-Sicherung.
Nummer der Rückübermittlung Beschreibung
R1 Nicht verwendet.
R2 Schalten Sie die Scheibenwischer ein oder aus.
R3 Tonsignal.
R4 A/C-Kupplung.
R5 Differentialsperre.
R6 Schnelle oder langsame Bewegung des Scheibenwischers.
R7 Motorlüfter mit niedriger Drehzahl (2.5L)
R8 Hochtouriger Motorlüfter (2.5L)
R9 Flex-Kraftstoff-Pumpe (2,5L) Verdampfer-Glühkerze (2,2L)
R10 Heckscheibenheizung.
R11 Nicht verwendet.
R12 Nicht verwendet.
R13 Stromversorgungshalterung für das elektronische Steuermodul (ECM).
R14 Zündung.
R15 Motor 2 Allradantrieb (4WD) (im Uhrzeigersinn).
R16 Motor 1 Allradantrieb (4WD) (gegen den Uhrzeigersinn).
R17 Motor mit Allradantrieb (4WD).
R18 Sirene der Alarmanlage.
R19 Starter.
R20 Nicht verwendet.
R21 Nicht verwendet.
R22 Nicht verwendet.
R23 Nicht verwendet.
R24 Nicht verwendet.
R25 Nicht verwendet.
R26 Lüftermotor.
R27 Nicht verwendet.

Sicherungskasten im Fahrgastraum – Fahrzeuge mit hydraulischer Servolenkung

Lage der Sicherungen Aktuell Zu schützendes Objekt
F56 20 A3 Kraftstoffpumpe.
F57 Nicht verwendet.
F58 Nicht verwendet.
F59 5 A3 Passives Anti-Diebstahl-System (PATS).
F60 10 A3 Glühbirne für die Innenbeleuchtung;

Schaltergruppe Fahrertür;

Lampen für die Innenbeleuchtung;

Lampen für die Schwellerzonenbeleuchtung;

Automatische Schaltung;

Fußbeleuchtungslampe;

F61 Nicht verwendet.
F62 5 A3 Regensensor-Modul.
F63 Nicht verwendet.
F64 Nicht verwendet.
F65 Nicht verwendet.
F66 20 A3 Entriegelung der Fahrertür, Masse mit doppelter Zentralverriegelung.
F67 5 A3 STOP-Lichtschalter.
F68 Nicht verwendet.
F69 5 A3 Indikatorensatz;

Integriertes Steuermodul (ICM).

F70 20 A3 Zentralverriegelung.
F71 5 A3 Klimatisierung.
F72 7,5 A3 Alarmsirene.
F73 5 A3 On-Board-Diagnose (OBD) II.
F74 20 A3 Ampeln.
F75 15 A3 Nebelscheinwerfer.
F76 10 A3 Rückfahrscheinwerfer;

Rückspiegel.

F77 20 A3 Scheibenwaschpumpe.
F78 5 A3 Zündschalter.
F79 15 A3 Nicht verwendet (Reserve).
F80 20 A3 Audioanlage.
F81 5 A3 Bewegungssensor innen.
F82 20 A3 Masse der Scheibenwaschpumpe.
F83 20 A3 Masse mit Zentralverriegelung.
F84 20 A3 Entriegeln Sie die Fahrertür;

Masse mit doppelter Zentralverriegelung.

F85 7,5 A3 Indikatorensatz;

Modul des Einparkhilfe-Systems;

Manuell betriebene Klimaanlage.

F86 10 A3 Sicherheitssystem;

Beifahrerairbag-Abschaltkontrollleuchte.

F87 Nicht verwendet.
F88 Nicht verwendet.
F89 Nicht verwendet.
LESEN  Ford Transit (2006-2013) - Sicherungskasten
3Mini-Sicherung.

Stromverteilerkasten – Fahrzeuge mit elektronischer Servolenkung

Lage der Sicherungen Aktuell Zu schützendes Objekt
1 15 A4 Nicht verwendet (Reserve).
2 Anlasser-Magnetrelais.
3 5 A4 Regensensor.
4 Gebläsemotor-Relais.
5 20 A4 Zusätzliche Steckdose.
6 Kraftstofffilter-Heizungsrelais mit Wasserabscheider (2.0L).
Nicht verwendet (2.2L, 3.2L).
7 20 A5 Steuermodul für das Aggregat.
8 20 A5 Abgasrückführungssteuerung (AGR) Kühlerbypassventil – Unterdruckmagnetventil (2.0L);

Volumetrisches Steuerventil (2.2L, 3.2L);

Ventil für die Abgasrückführung (EGR) (2.2L, 3.2L);

Massentemperatur- und Luftstromsensor (2.2L, 3.2L);

Universal-Lambdasonde (2,2L, 3,2L).

9 Relais des Traktionskontrollmoduls.
10 20 A4 Zusätzliche Steckdose.
11 15 A6 Glühkerzenmodul (2.0L);

Nicht verwendet (Serie) (3.2L ohne Emissionskontrolle);

NOx-Sensor;

Partikelsensor (2.0L, 3.2L mit Abgasreinigungsanlage).

12 15 A6 Stellglied für das Bypassventil des Turboladers (2.0L);

Stellglied für das Bypassventil des Turboladers (2.0L);

Kompressor und Steuerventil der Klimaanlage (2.0L);

Kühlmittelpumpe (2.0L);

Gebläseleitung;

Glühkerzenmodul (2.2L, 3.2L).

13 15 A6 Nicht verwendet (Reserve).
14 15 A6 Heizung der Kurbelgehäuseentlüftung (2.0L);

Nicht verwendet (Reserve) (2.2L, 3.2L).

15 Starter.
16 20 A4 Zusätzliche Steckdose.
17 20 A4 Zusätzliche Steckdose.
18 10 A5 Relais für Kraftstoffpumpe (2.2L, 3.2L);

Nicht verwendet (Reserve) (2.0L).

19 10 A5 Elektronische Servolenkung.
20 10 A5 Scheinwerfer-Steuermodul;

Einstellung der Scheinwerfer.

21 15 A5 Getriebesteuerungsmodul.
22 10 A5 Kompressor des Klimasystems.
23 7,5 A5 Rückfahrkamera;

Radar mit adaptiver Geschwindigkeitskontrolle;

Head-up-Display-Modul;

Bildverarbeitungsmodul A (IPMA) (Fahrzeuge ohne Start-Stopp-System);

Spannungsqualitätsmodul (Fahrzeuge mit Start-Stopp-System).

24 10 A5 Unbenutzt (Reserve) (2.0L);

Druckschalter der Klimaanlage, Dieselfahrzeuge mit mechanischem Getriebe (2.2L, 3.2L).

25 10 A6 Anti-Blockier-Bremssystem.
26 10 A6 Fahrtenschreiber.
27 Nicht verwendet.
28 10 A5 Steuermodul für das Aggregat.
29 Nicht verwendet.
30 Nicht verwendet.
31 Nicht verwendet.
32 Kraftstoffpumpenrelais.
33 A/C-Kupplung.
34 15 A5 STOP-Leuchte in der Mitte montiert.
35 15 A5 Getriebesteuerungsmodul.
36 Nicht verwendet.
37 10 A5 Beheizter Außenspiegel.
38 Nicht verwendet.
39 Leistungsrelais mit Allradantrieb (4WD).
40 Relais für mittig montierte STOP-Leuchte.
41 Tonsignal.
42 Nr. 2 motorisiertes Relais mit Vierradantrieb (4WD).
43 15 A5 Modul zur Steuerung der Untersetzungsmessung.
44 5 A5 Nicht verwendet (Reserve).
45 5 A5 Stromversorgung der Relaisspule der Kraftstofffilterheizung mit Wasserabscheider (2.0L);

Nicht verwendet (Reserve) (2.2L, 3.2L).

46 10 A6 Nicht verwendet (Reserve).
47 10 A6 Bremspedalschalter.
48 20 A5 Signalton.
49 20 A5 Lenksäulensperre.
50 15 A5 Modul zur Steuerung der Untersetzungsmessung.
51 Nicht verwendet.
52 Nicht verwendet.
53 15 A5 Differentialsperre hinten.
54 10 A6 Modul zur Steuerung der Untersetzungsmessung.
55 10 A6 Modul zur Steuerung der Untersetzungsmessung.
86 Vierradantrieb (4WD) Motorrelais 1.
4Typ-M-Sicherung.
5Mikrosicherheit 2.
6Mikrosicherheit 3.

Stromverteilerkasten – unten

Die Sicherungen befinden sich im unteren Teil des Sicherungskastens. Um an den Boden des Sicherungskastens zu gelangen:
A – Zur Vorderseite des Fahrzeugs hin.
  1. Lösen Sie die beiden Verriegelungen auf beiden Seiten des Sicherungskastens.
  1. Heben Sie die Rückseite des Sicherungskastens vom Griff ab.
  2. Schieben Sie den Sicherungskasten nach hinten in den Motorraum und drehen Sie ihn wie abgebildet.
  3. Drehen Sie die Rückseite des Sicherungskastens, um an den unteren Teil zu gelangen.
  4. Lösen Sie die beiden Verriegelungen, um den Deckel des Sicherungskastens zu öffnen.
LESEN  Ford Ranger (1993-1997) - Sicherungskasten

Lage der Sicherungen Aktuell Zu schützendes Objekt
56 20 A7 Nicht verwendet (Reserve).
57 Nicht verwendet.
58 Nicht verwendet.
59 25 A8 Allradantrieb (4WD).
60 30 A8 Kraftstoffpumpe.
61 30 A7 Heizelement für die linke Windschutzscheibe.
62 50 A8 Steuermodul für Karosseriesysteme.
63 20 A7 Nicht verwendet (Reserve).
64 20 A7 Abschleppanschluss.
65 20 A7 Beheizte Sitze.
66 30 A7 Das Heizelement für die Windschutzscheibe befindet sich auf der rechten Seite.
67 50 A8 Steuermodul für Karosseriesysteme.
68 20 A7 Entfrosten Sie die Heckscheibe.
69 30 A7 Ventile des Antiblockiersystems.
70 20 A7 Elektrisch verstellbarer Beifahrersitz.
71 40 A8 Kraftstofffilterheizung mit Wasserabscheider (2.0L).
Nicht verwendet (2.2L, 3.2L).
72 Nicht verwendet.
73 30 A7 Modul zum Ziehen eines Anhängers.
74 20 A7 Elektrisch verstellbarer Fahrersitz.
75 Nicht verwendet.
76 Nicht verwendet.
77 Nicht verwendet.
78 Nicht verwendet.
79 40 A8 Lüftermotor.
80 Nicht verwendet.
81 40 A7 Antrieb.
82 60 A8 Anti-Blockier-Bremssystem.
83 30 A7 Windschutzscheibenwischer.
84 30 A7 Anlasser-Magnetventil.
85 Nicht verwendet.
87 40 A8 Modul zum Ziehen eines Anhängers.
7Typ-M-Sicherung.
8Sicherung Typ LPJ.

Sicherungseinsatz an der Batterie angeschlossen

Hochstrom-Sicherungskasten

Lage der Sicherungen Aktuell Zu schützendes Objekt
1 70 A Glühkerzen – Diesel.
2 125 A Steuermodul für Karosseriesysteme.
3 50 A Karosseriesteuerungsmodul (Fahrzeuge ohne Start-Stop-System);

Spannungsqualitätsmodul – Einparkhilfekamera hinten. Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage;

Head-up-Display-Modul;

Bildverarbeitungsmodul A (IPMA) (Fahrzeuge mit Start-Stopp-System).

4 Sammelschiene für Stromverteilerkasten.
5 100 A Elektrische Heizung.

Sicherungskasten im Fahrgastraum – Fahrzeuge mit elektronischer Servolenkung

Der Sicherungskasten befindet sich unten an der Außenseite der Lenksäule, unter der Abdeckung.

Lage der Sicherungen Aktuell Zu schützendes Objekt
1 Nicht verwendet.
2 7,5 A9 Nicht verwendet (Reserve).
3 20 A9 Schloss der Fahrertür;

Kraftstofftankdeckel.

4 5 A9 Nicht verwendet (Reserve).
5 20 A9 Nicht verwendet (Reserve).
6 10 A10 Nicht verwendet (Reserve).
7 10 A10 Nicht verwendet (Reserve).
8 10 A10 Sirene der Alarmanlage.
9 10 A10 Telematisches Modem.
10 5 A10 Nicht verwendet (Reserve).
11 5 A10 Bewegungssensor innen.
12 7,5 A10 Elektronisches Bedienfeld;

Heizung, Lüftung und Klimatisierung.

13 7,5 A10 Indikatorensatz;

Steuermodul für die Lenksäule;

Diagnosestecker.

14 10 A10 Nicht verwendet (Reserve).
15 10 A10 Diagnostisches Anschlussmodul;

Diagnosestecker II.

16 15 A9 Doppelte Türverriegelung hinten.
17 5 A10 Batteriebetriebene Alarmsirene.
18 5 A10 Zündanlage;

Zündungsknopf.

19 7,5 A10 Telematisches Modem.
20 7,5 A10 Modul zur Steuerung der Untersetzungsmessung.
21 5 A10 Interner Temperatur- und Feuchtigkeitssensor;

Elektrische Heizung.

22 5 A10 Nicht verwendet (Reserve).
23 10 A9 Antrieb;

Schalter für Türverriegelung.

24 20 A9 Zentralverriegelung.
25 30 A9 Elektrisch betätigte Fenster auf der Fahrerseite.
26 30 A9 Nicht verwendet (Reserve).
27 30 A9 Nicht verwendet (Reserve).
28 20 A9 Nicht verwendet (Reserve).
29 30 A9 Nicht verwendet (Reserve).
30 30 A9 Nicht verwendet (Reserve).
31 15 A9 SINC III.
32 10 A9 Funkwellen-Sender-Empfänger-Modul;

Modul für das Satellitenortungssystem;

Öffnet die Tür aus der Ferne;

Fahrtenschreiber (Fahrzeuge mit SYNC III).

33 20 A9 Audio-Team.
34 30 A9 Startrelais für die Zündung.
35 5 A9 Steuermodul für das zusätzliche Sicherheitssystem.
36 15 A9 Innenrückspiegel mit Selbstabbildungsfunktion;

Schalter für die Spiegeleinstellung.

37 20 A9 Beheizte Sitze.
38 30 A11 Elektrisch betriebene Fenster.
9Mikrosicherheit 2.
10Mikrosicherheit 3.
11PTC-Sicherung.

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar