Volvo

Volvo V50 (2011-2012) – Sicherungskasten

Volvo V50 (2011-2012) – Sicherungskasten

Volvo V50 – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2011, 2012.

Sicherungen für den Zigarettenanzünder (Steckdose) im Volvo V50 sind die Sicherungen 45 (Steckdose) und 77 (Steckdose im Laderaum) im Sicherungskasten im Fahrgastraum.

Lage des Sicherungskastens

Motorraum

Der Sicherungskasten befindet sich auf der rechten Seite des Motorraums.

Fahrgastraum

Der Sicherungshalter im Fahrgastraum befindet sich unter dem Handschuhfach.

2011

Motorraum

Belegung der Sicherungen im Motorraum (2011)

Nummer Beschreibung Ampere [A]
1. Lüfter (Kühler) 50A
2. Servolenkung 80A
3. Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum 60A
4. Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum 60A
5. Bauteil, Klimagerät 80A
6. Nicht verwendet
7. ABS-Pumpe 30A
8. ABS-Ventile 20A
9. Funktionen des Motors 30A
10. Ventilator der Klimaanlage 40A
11. Scheinwerferwaschanlagen 20A
12. Stromversorgung für beheizte Heckscheibe 30A
13. Anlasser-Relais 30A
14. Anhängevorrichtung (Zubehör) 40A
15. Nicht verwendet
16. Kanal des Audiosystems 30A
17. Reinigungsmittel 30A
18. Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum 40A
19. Nicht verwendet
20. Horn 15A
21. Nicht verwendet
22. Nicht verwendet
23. Motorsteuerungsmodul (ECM);

Getriebesteuerungsmodul (TCM).

10 A
24. Nicht verwendet
25. Nicht verwendet
26. Zündschalter 15A
27. A/C-Kompressor 10 A
28. Nicht verwendet
29. Nebelscheinwerfer (optional) 15A
30. Nicht verwendet
31. Nicht verwendet
32. Einspritzdüsen 10 A
33. Beheizter Sauerstoffsensor, Vakuumpumpe 20A
34. Zündspulen;

Drucksensor für die Klimaanlage.

10 A
35. Motorabtastventile;

Relais für die Klimaanlage;

Relaisspule;

PTC-Element Ölabscheider;

Dose;

Luftmassenmesser.

15A
36. Motorsteuerungsmodul (ECM);

Drosselungssensor.

10 A
  • Die Sicherungen 1-18 sind Sicherungsautomaten und dürfen nur von einem autorisierten Volvo-Kundendiensttechniker ausgebaut oder ersetzt werden.
  • Die Sicherungen 19-36 können bei Bedarf jederzeit ausgetauscht werden.
Fahrgastraum

Belegung der Sicherungen im Fahrgastraum (2011)

Nummer Beschreibung Ampere [A]
Sicherung 37-42, unbenutzt
43. Audioanlage;

Bluetooth;

Volvo-Navigationssystem (optional).

15A
44. Zusätzliches Rückhaltesystem (SRS);

Motorsteuerungsmodul.

10 A
45. 12-Volt-Steckdose am Rücksitz 15A
46. Beleuchtung – Handschuhfach, Armaturenbrett und Fußräume 5A
47. Innenbeleuchtung 5A
48. Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage für die hinteren Türen 15A
49. Zusätzliches Rückhaltesystem (SRS);

Insassengewichtssensor (OWS).

10 A
50. Nicht verwendet
51. AWD;

Kraftstofffilter-Relais.

10 A
52. Getriebesteuerungsmodul (TCM);

ABS.

5A
53. Servolenkung 10 A
54. Einparkhilfe (optional);

Aktives Abbiegelicht (optional).

10 A
55. Nicht verwendet
56. Fernbedienungsmodul für das Volvo-Navigationssystem;

Steuermodul für Alarmsirenen.

10 A
57. Buchse für On-Board-Diagnose;

Bremslichtschalter.

15A
58. Ampel auf der rechten Seite;

Relais für Zusatzscheinwerfer.

7,5A
59. Ampel auf der linken Seite 7,5A
60. Beheizter Fahrersitz (optional) 15A
61. Beheizter Beifahrersitz (Option) 15A
62. Dach zum Öffnen (optional) 20A
63. Elektrische Fensterheber und Türverriegelung – hintere Beifahrertür 20A
64. Sirius-Satellitenradio (optional) 5A
65. Beschallungsanlage 5A
66. Steuermodul für das Audiosystem (ICM);

Klimatisierung.

10 A
67. Nicht verwendet
68. Tempomat 5A
69. Klimaanlage, Regensensor (optional);

BUS-Taste (optional).

5A
70. Nicht verwendet
71. Nicht verwendet
72. Nicht verwendet
73. Dach öffnen;

Vordere Deckenleuchte;

Spiegel zur Selbstdarstellung (optional);

Sicherheitsgurt-Erinnerung.

5A
74. Kraftstoffpumpenrelais 15A
75. Nicht verwendet
76. Nicht verwendet
77. Zusatzgeräte-Steuermodul (AEM) 15A
78. Nicht verwendet
79. Rückfahrscheinwerfer 5A
80. Nicht verwendet
81. Elektrische Fensterheber und Türverriegelung – Fahrerseite Hintertür 20A
82. Elektrisches Fenster – Tür Beifahrerseite 25A
83. Elektrische Fensterheber und Türverriegelung – Fahrerseite Vordertür 25A
84. Elektrisch betriebener Beifahrersitz 25A
85. Elektrisch betriebener Fahrersitz 25A
86. Relais für die Innenbeleuchtung;

Beleuchtung bei der Inbetriebnahme;

Elektrische Sitze.

5A

2012

Motorraum

Belegung der Motorraumsicherungen (2012)

LESEN  Volvo V50 (2004-2008) - Sicherungskasten
Nummer Beschreibung Ampere [A]
1. Kühlgebläse 50 A
2. Servolenkung 80 A
3. Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum 60 A
4. Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum 60 A
5. PTC-Element;

Lufterhitzer (optional).

80 A
6. Glühkerzen (DRIVe) 60 A
6. Glühkerzen (5-Zyl.-Diesel) 70 Jahre
7. ABS-Pumpe 40 Jahre
8. ABS-Ventile 20 Jahre
9. Funktionen des Motors 30 Jahre
10. Fan 40 Jahre alt
11. Scheinwerferwaschanlagen 20 Jahre
12. Beheizte Heckscheibe 30 Jahre
13. Betätigungsmagneten;

Starter.

30 Jahre
14. Anhängerverkabelung (optional) 40 Jahre alt
15. Reservierung
16. Infotainment-System 30 Jahre
17. Reinigungsmittel 30 Jahre
18. Stromzufuhr zum Sicherungskasten im Fahrgastraum 40 Jahre
19. Reservierung
20. Horn 15 Jahre
21. Kraftstoffbetriebener Zuheizer;

Beifahrerraumheizung (optional).

20 Jahre
22. Reservierung
23. Motorsteuerungsmodul (5-Zylinder-Benzin);

Getriebesteuerungsmodul (5-Zyl.).

10 A
23. Getriebesteuerungsmodul (4-Zyl.) 15 Jahre
24. Beheizter Kraftstofffilter (5-Zyl.-Diesel);

PTC-Einsatz;

Abhaspel (5-Zyl.-Diesel).

20 Jahre
25. Zentrales elektronisches Modul (CEM) (Start/Stop) 10 A
26. Zündschalter 15 Jahre
27. A/C-Kompressor 10 A
28. Reservierung
29. Nebelscheinwerfer;

Tagfahrlicht (DRL) (optional).

15 Jahre
30. Kühlmittelpumpe (Start/Stop) 10 A
31. Spannungsregler;

Lichtmaschine (4-Zylinder-Benzin).

10 A
32. Einspritzdüsen (5-Zylinder-Benzin);

Turbolader-Regelventil (5-Zylinder-Diesel);

Ölstandssensor (5-Zyl.-Diesel);

Steuerventil;

Kraftstoffdurchfluss (DRIVe);

Luftmassenstromsensor (DRIVe);

Motor zur Steuerung des Turboladers (DRIVe).

10 A
33. Vakuumpumpe (5-Zylinder-Benzin);

Relaisspule, Relais;

Vakuumpumpe (5-Zylinder-Benzin);

Motorsteuermodul (5-Zyl.-Diesel);

Beheizter Kraftstofffilter (DRIVe).

20 Jahre
34. Zündspulen (Benzin);

Druckschalter, Klimaanlage (5-Zyl.);

Steuermodul, Glühkerzen (5-Zyl.-Diesel);

AGR-Emissionskontrolle (5-Zylinder-Diesel);

Kraftstoffpumpe (DRIVe),

Lambdasonde (DRIVe);

Motorsteuerungsmodul (Start/Stop);

Relaisspulen;

Start/Stopp-Relais.

10 A
35. Relaisspule;

Klimatisierungssystem, PTC-Element;

Ölabscheider (5-Zylinder-Benzin);

Luftmassenstrom (5-Zylinder-Benzinmotor);

Turbosteuerventil (5-Zylinder-Benzin);

Magnetventile, mit variabler Ventilsteuerung (5-Zylinder-Benzinmotor);

Einspritzdüsen (2,0-Liter-Benzin);

EVAP-Ventil (2,0-Liter-Benzin);

Ventil, Kraftstoff-Luft-Gemisch (2,0 l Benzin);

Steuerventil, Kraftstoffdruck (5-Zyl.-Diesel);

Motorsteuermodul (5-Zyl.-Diesel);

AGR-Motor (DRIVe).

15 Jahre
36. Motorsteuerungsmodul (Benzin, DRIVe);

Gaspedalstellungssensor (5-Zyl.-Diesel);

Lambdasonde (5-Zyl.-Diesel).

10 A
  • Die Sicherungen 1-18 sind Sicherungsautomaten und dürfen nur von einem autorisierten Volvo-Kundendiensttechniker ausgebaut oder ersetzt werden.
  • Die Sicherungen 19-36 können bei Bedarf jederzeit ersetzt werden.
Fahrgastraum

Belegung der Sicherungen im Fahrgastraum (2012)

LESEN  Volvo C70 (2006-2008) - Sicherungskasten
Nummer Beschreibung Ampere [A]
43. Telematik (optional);

Audioanlage;

FTI (fakultativ);

Bluetooth (optional).

15 A
44. SRS-System;

Motorsteuerungsmodul (5-Zylinder, DRIVe).

10 A
45. Steckdose, Fahrgastraum 15 A
46. Fahrgastraum, Handschuhfach und Abblendlicht 5 A
47. Innenbeleuchtung;

Ferngesteuerter Garagentoröffner (optional).

5 A
48. Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage für die hinteren Türen 15 A
49. SRS-System 10 A
50. Reservierung
51. PTC-Element, Lufterhitzer (optional);

Relaisspule;

Beheizter Kraftstofffilter (5-Zyl.-Diesel);

AWD.

10 A
52. Getriebesteuerungsmodul;

ABS-System.

5 A
53. Servolenkung 10 A
54. Einparkhilfe (optional);

Xenon-Licht (optional).

10 A
55. Schlüsselloses Steuermodul (optional) 20 A
56. Empfänger der Fernbedienung;

Sirene (optional).

10 A
57. Datenverbindungsstecker (DLC);

Bremslichtschalter.

15 A
58. Ampel, auf der rechten Seite;

Relaisspule, Relais, Zusatzscheinwerfer (optional).

7,5 A
59. Fahrlicht, links 7,5 A
60. Sitzheizung (Fahrerseite) 15 A
61. Sitzheizung (Beifahrerseite) 15 A
62. Dach zum Öffnen (optional) 20 A
63. Stromversorgung der rechten hinteren Tür 20 A
64. Reservierung
65. Audio;

Infotainment.

5 A
66. Audio;

Infotainment;

Klimatisierung.

10 A
67. Reserve
68. Tempomat 5 A
69. Klimatisierung;

Regensensor;

BUS-Tasten (optional);

Einparkhilfe (optional), DRIVe.

5 A
70. Reservierung
71. Reservierung
72. Reservierung
73. Dach zum Öffnen (optional);

Obere Konsole für die Innenbeleuchtung;

Erinnerungshilfe für die hinteren Sicherheitsgurte;

Farbige Innenrückspiegel (optional).

5 A
74. Kraftstoffpumpe 15 A
75. Reserve
76. Reserve
77. Steckdosen-Laderaum, Steuermodul, Zubehör (optional) 15 A
78. Reserve
79. Rückfahrscheinwerfer;

Lackierter Innenrückspiegel (Schild).

5 A
80. Reserve
81. Stromversorgung für die linke hintere Tür 20 A
82. Stromversorgung für die rechte Vordertür 25 A
83. Stromversorgung für die vordere linke Tür 25 A
84. Elektrischer Sitz, Beifahrer 25 A
85. Elektrischer Sitz, Fahrer 25 A
86. Innenbeleuchtung;

Beleuchtung des Laderaums;

Elektrische Sitze;

Kraftstoffstandanzeige (2.0F).

5 A

Sicherungen für Start/Stop-Funktion

Befindet sich auf der rechten Seite des Motorraums.

LESEN  Volvo S40 (2008) - Sicherungskasten
Nummer Beschreibung Ampere [A]
11M/1 Motorraum, elektrischer Verteiler 125
11M/2 Sensor, Batterieüberwachung 15
25 Zentrales Elektronikmodul (CEM) (Batteriespannungsreferenz), Dieselmotor 10

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar