Volkswagen

Volkswagen Polo VI (2018-2021) – Sicherungskasten

Volkswagen Polo VI (2018-2021) – Sicherungskasten

Volkswagen Polo VI – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2018, 2019, 2020, 2021.

Sicherungen für den Zigarettenanzünder (Steckdose) im Volkswagen Polo VI Das sind die Sicherungen F55 Im Sicherungskasten im Fahrgastraum.

Eintrag aus vorhandenem Material erstellt.

Motorraum

Drücken Sie den Verriegelungsknopf in Pfeilrichtung, um den Deckel des Sicherungskastens zu entriegeln. Die Kunststoffzange kann sich im Inneren der Abdeckung des Sicherungskastens befinden.

Die Tabelle zeigt die Lage der entsprechenden Sicherungen für den Treiber. In der ersten Spalte der Tabelle ist der Ort angegeben. Je nach Markt und Fahrzeugspezifikationen können die Nummern und Positionen der Sicherungen von den in der Tabelle angegebenen abweichen. Erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem Volkswagen Händler nach der genauen Sicherungsbelegung.

LESEN  Volkswagen Golf VI GTI (2010-2012) - Sicherungskasten
Nummer Beschreibung Ampere [A]
F9 Bremslicht-Sensor 7,5A, ATO®
F18 Windschutzscheibenwischer vorne 30A, ATO®
F36 Horn 20A, ATO®

Fahrgastraum

Fahrzeug mit Lenkrad auf der linken Seite:

Greifen Sie hinter die Abdeckung und ziehen Sie sie in Pfeilrichtung zurück → Abb. 1. Zum Einbau: Richten Sie die Abdeckung auf der gegenüberliegenden Seite aus und klappen Sie sie entgegen der Pfeilrichtung, bis Sie ein Klicken hören.

Fahrzeug mit Rechtslenkung: Öffnen des Sicherungskastens in der Instrumententafel Öffnen Sie das Handschuhfach und leeren Sie es bei Bedarf. Stecken Sie das Dämpfungselement nach oben in die Grifföffnung und ziehen Sie es zur Seite heraus → Abb. 2 1 . Drücken Sie die Verriegelungen in Pfeilrichtung nach oben und öffnen Sie dabei das Staufach weiter → Abb. 2 2 . Einbau: Schieben Sie die Zwischenablage in die richtige Position. Setzen Sie das Dämpfungselement in das Loch im Griff ein und schieben Sie es nach oben, bis es hörbar einrastet. Schieben Sie das Staufach vorsichtig über den Rastwiderstand hinaus nach vorne

LESEN  Volkswagen Jetta (2005-2010) - Sicherungskasten

Nummer Beschreibung Ampere [A]
F1 Steuergerät für Anhänger 20A
F4 Lichtschalter 10A, ATO®
F5 Eelektrisches Glasdach 30A, ATO®
F6 Zentrale Schließanlage 40A, ATO®
F8 Einstellung des Luftgebläses 30A, ATO®
F10 Anhängerverkabelung 20A, ATO®
F19 Infotainment-System (Fahrzeugunterhaltung) 25A, ATO®
F20 OHeckscheibenheizung 30A, ATO®
F28 Anti-Diebstahl-Alarm 7,5A, ATO®
F29 Anti-Diebstahl-Alarm 7,5A, ATO®
F31 Heizungs- und Klimatisierungsblock;

Climatronic.

7,5A, MINI®
F43 WHeckscheibenwischer 15A, MINI®
F49 Oäußere linke Frontleuchte 15A, MINI®
F50 OAußenleuchte vorne rechts 15A, MINI®
F52 OAußenrückleuchte links 7.5A MINI®
F54 OAußenrückleuchte rechts 7.5A MINI®
F55 Feuerzeug;

Steckdose

20A, ATO®
F60 SAnhängersteuergerät, rechts (Patronensicherung) 30A
F61 Anhängersteuergerät, links(Patronensicherung) 30A
LESEN  Volkswagen Toured (2005-2010) - Sicherungskasten

Die elektrischen Fensterheber können durch Unterbrecher geschützt werden. Sie schalten sich automatisch einige Sekunden nach einer Überlastung wieder ein, z. B. eingefrorene Fenster.

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar