Volkswagen

Volkswagen Passat B5 (1996-2005) – Sicherungskasten

Volkswagen Passat B5 (1996-2005) – Sicherungskasten

Volkswagen Passat B5 (1996-2005) – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005.

Anzünder-Sicherung (Steckdose) im Volkswagen Passat B5 (1996-2005). Ist die Sicherung 33 im Sicherungskasten.

Der Sicherungskasten befindet sich auf der linken Seite des Fahrgastraums

Nummer Ampere [A]
Beschreibung
1 5 Beheizte Waschdüse
2 10 Blinksignalanlage
3 Nicht verwendet
4 5 Beleuchtung des Nummernschilds
5 10 Elektrische Sitze;

Klimatisierung;

Telematik;

Multifunktionslenkrad;

Schiebedach;

Einstellung des Spiegels;

HomeLink.

6 5 Komfortmodul Komfortsystem
7 10 ABS;

Geschwindigkeitsregelanlage;

Motorsteuergerät.

8 5 Automatische Scheinwerfereinstellung
9 5 Einparkhilfe
10 5 CD-Wechsler;

Telematik;

Multifunktionslenkrad;

Navigation;

Radio.

11 5 Elektrische Sitze mit Memory
12 10 B+ (positive Batteriespannung)

für Datenverbindungsstecker (DLC)

13 10 Bremslichter
14 10 Komfort-Modulsystem
15 10 Instrumente, Kombiinstrument, Klimaanlage;

Automatisches Getriebe.

16 5 ABS;

Lenkwinkelsensor.

17 10
15
Steckdose;

Telematik,

18 10 Rechtes Licht, Fernlicht
19 10 Scheinwerfer links, Fernlicht
20 15 Licht für die rechte Hand, Abblendlicht
21 15 Scheinwerfer links, Abblendlicht
22 5 Parklicht, rechts
23 5 Parklicht, links
24 25 Windschutzscheibenwischanlage
25 30 Frischluftgebläse;

Umluftsteuerung;

Klimatisierung;

Dach öffnen.

26 30 Heckscheibenentfeuchter
27 15 Heckscheibenwischersystem
28 20 Kraftstoffpumpe (PF)
29 20 Motorsteuergerät,

Kühlmittelgebläse.

30 20 Dach öffnen
31 15 Notbeleuchtung;

Geschwindigkeitsregelanlage;

Automatisches Getriebe;

Einstellung des Spiegels;

Diagnostik.

32 20 Motorsteuerungsmodul (ECM);

Geschwindigkeitsregelanlage.

33 15 Zigarettenanzünder
34 15 Motorsteuerungsmodul (ECM);

Einspritzdüsen.

35 30 Anhängersteckdose
36 15 Nebelscheinwerfer
37 20 Funksystem, Navigation
38 15 Komfort-Modulsystem
39 15 Notbeleuchtungssystem
40 25 Doppelhorn
41 25 Telematik
42 25 ABS
43 15 Motorsteuerungsmodul (ECM)
44 30 Beheizte Sitze

Anordnung von Relais und Sicherungen

LESEN  Volkswagen New Beetle (1998-2011) - Sicherungskasten

Relaisanordnung in der dreizehnten Tafel

Hilfsrelais oberhalb der Relaistafel

1 Lüftersteuerung (FC)-A/C

Relais (373)

2 Dachträger (79)
3 Relais der Klimakupplung (267);

Relais der Klimakupplung (384).

4 Tagfahrlicht;

Serverwechsel-Relais (173).

5 Taxi-Alarm-Relais;

Fernlicht-Relais;

Notfall-Laserrelais.

6 Hebel Lichtwähler
7 Licht-Nebel-Relais (381)
8 Steuermodul für Multifunktionslenkrad (451);

Steuermodul für Multifunktionslenkrad (452).

9 Steuermodul für Multifunktionslenkrad (451);

Steuermodul für Multifunktionslenkrad (452).

10 Bremskraftverstärker-Relais (373)
11 Taxi-Alarm-Relais;

Laser-Notfallrelais (200).

12 Doppelhupenrelais(53);

Taxi-Alarm-Relais.

13 Stellung Parken/Neutral (PNP);

Relais (175);

Stellung des Startrelais – Kupplung (53).

Sicherungen am dreizehnten Tag

Relaistafel

A 25 Sicherungen für Taxis
B 20 Sicherungen für Taxis
B 10 Ampeln auf der linken Seite
C 15 Sicherung des Bremssystems;

Vakuumpumpe.

D 20 Sicherung in der Steckdose (12 V);

Hintere Konsole.

E 5 Sicherungen für Taxis
E 10 Ampel auf der rechten Seite,
Position der Relais auf der Relaistafel
1a Doppelhupenrelais(53)
2b Lastreduzierungsrelais (370)
3c Nicht verwendet
4d Kraftstoffpumpenrelais (PF) (372) (409)
V Intermittierendes Wischerblatt (377) (389)

Intermittierender Scheibenwischer;

Regensensor (192).

VI Intervallwischerblatt (377) (389);

Intermittierender Scheibenwischer;

Regensensor (192).

Sicherungen in der Relaistafel
A 20 Sicherung für 12V-Steckdose I im Kofferraum
B 20 Sicherung für 12V II Steckdose im Kofferraum
C 10 Sicherungen für Taxis

Relaismatrix auf einer achtfachen Hilfsrelaiskarte hinter der Relaiskarte

LESEN  Volkswagen Polo III 6N2/1 (1994-2001) - Sicherungskasten

Lage der Relais auf der Relaiskarte
1 Nicht verwendet
2 Nicht verwendet
3 Kühlgebläse-Steuerrelais (FC) 80 W (373)
4 Nicht verwendet
5 Steuerrelais für Kühlgebläse der ersten Geschwindigkeit (FC) (373)
6 Steuerrelais für das Kühlgebläse (FC) (373)
7 Kopplung für ABS mit ESP (373)
8 Kühlgebläse-Steuerrelais (FC) (370)
Sicherungen im achten Paneel

Hilfsrelais

30A Sicherung der ABS-Hydraulikpumpe
30A Sicherung für das elektrische Fenster
30A
40A
60A
Sicherung für das Kühlgebläse
5A Sicherung für das Kühlgebläse
30A
50A
Sicherung der ABS-Hydraulikpumpe
30A Stromkreisunterbrecher – Beifahrersitz
30A Netzsteckdosenschalter – Steckdose des Fahrers
30A Alarmanlage mit Einbruchswarnsystem;

Telematik.

15A Alarmanlage mit Einbruchswarnsystem

Schematische Darstellung der Relais und Sicherungen in der Relaistafel

LESEN  Volkswagen Amarok (2009-2016) - Sicherungskasten

Nummer Ampere [A]
Beschreibung
B 10 Sicherungen für Einspritzdüsen (S116)
B 5 Sicherung für Hilfsmotor (EC) Kühlmittelpumpe
D 50 Sicherung für Sekundärluftpumpe (S130)
E 40 Sicherung für Thermozündspule (S115)
F 5 Motorsteuerungsmodul (ECM) Sicherungen (S102)
G 10 Elektronische Motorsicherung (S282)
1 Motronic Motorsteuerungsmodul Stromversorgungsrelais (167),

Motorcode BDP

2 Relais der Sekundärluftpumpe (AIR) (373), (100)
3 Motronic Motorsteuerungsmodul Power Reay (429), (219)l

Zusätzliches Hilfskühlmittel für den Motor (EC);

Relaispumpe (53), (411)

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar