Toyota

Toyoto Verso S (2014) – Sicherungskasten

Toyoto Verso S (2014) – Sicherungskasten

Toyoto Verso S (2014) – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2014.

Sicherung des Anzünders (Steckdose) bei Toyota RAV4 XA40 (2012-2014). Sind die Sicherungen 2 und 7 im Sicherungskasten

Sicherungskasten im Motorraum (Typ A)

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 EFI MAIN * 1 20 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

MAIN ECD * 2 30 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem;

EFI Nr. 2.

2 EFI NO.3 7,5 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

3 HORN 10 Horn
4 EFI NO.2 10 Stop & System starten;

Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

5 IG2 10 Intelligentes Einstiegs- und Abflugsystem;

Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem;

SRS-Airbag-System;

System der Lenkradsperre;

Bremslichter;

Stop & System starten.

6 IGN 15 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

7 MET 7,5 Zähler und Zähler;

Stop & System starten.

8 DWR HTR * 2 25 Elektrische Heizung;

Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

9 EPS 50 Elektrische Servolenkung
10 ABS NO.2 30 ABS;

VOC.

11 DEF 30 Heckscheibenentfeuchter
12 SPARE 10 Ersatz-Sicherung
13 PTC 80 PTC-Heizung;

Außenspiegel mit Entfogger.

14 HTR 40 Klimatisierung
15 H-LP CLN 30
16 RDI FAN 30 Elektrisches Gebläse
17 ABS NO.1 50 ABS, VSC
18 BBC * 3 40 Stop & Start System
19 ST 30 Das Startsystem
20 AMP 15
21 D / L NO.2 25 Elektrisches Türschloss
22 DCC 30 KUPPEL, ECU-B NR. 1
23 STR-SCHLOSS 20 System der Lenkradsperre
24 ECU-B NO.1 5 ECU-Master-Modul;

Intelligentes Eingabe- und Betätigungssystem.

25 DOME 15 Innenbeleuchtung;

Audioanlage;

VOC.

26 ETCS 10 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

27 HAZ 10 Notlichtschalter
28 AM2 7,5 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem;

Intelligentes Zugangs- und Betätigungssystem;

System starten

29 ECU-B NO.2 5 Zähler und Zähler;

Elektrisch betriebenes Türschloss;

Kabellose Fernsteuerung;

Stop & System starten;

Intelligentes Einstiegs- und Startsystem;

Klimatisierung;

Reifendruck-Warnsystem.

30 ALT-S 7,5
31 R / I 50 EFI MAIN, ECD MAIN, EFI NO.2,

EFI NO.3, IG2, IGN, MET, HORN.

32 SPARE 20 Backup-Sicherung
33 SPARE 30 Backup-Sicherung
34 MIR-HTR 10
35 ID / UP 7,5 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

* 1: Fahrzeuge mit Benzinmotor

* 2: Fahrzeuge mit Dieselmotor

* 3: Fahrzeuge mit 1NR-FE-Motor (mit Stop & Start-System)

LESEN  Toyota Celica (2001) - Sicherungskasten

Sicherungskasten im Motorraum (Typ B)

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 EU-DRL 7,5
2 S-HORN 10 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

3 H-LP MAIN 7,5 Scheinwerfer
4 H-LP RH HI 10 Scheinwerfer (Fernlicht)
5 H-LP LH HI 10 Linkes Scheinwerferlicht (Fernlicht);

Anzeiger und Messgeräte

6 H-LP RH LO 10 Scheinwerfer (Abblendlicht)
7 H-LP LH LO 10 Linkes Scheinwerferlicht (Abblendlicht);

Manuelle Einstellung der Scheinwerfer.

Sicherungskasten im Motorraum (Typ C – Dieselfahrzeuge).

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 ALT 120 EPS, ABS NO.2, DEF, PTC, HTR, HTR, RDI FAN,

ABS. NR. 1, HECK NR. 2, PANEEL, RECHTE UND LINKE TÜR,

PORT P, ECU-IG NO.1, ECU-IG NO.2, A/C,

ANZEIGE, WASCHANLAGE, SCHEIBENWISCHER, RR,

P/W, R/L TÜR, TÜR, ZIGARRE,

ACC, D/L, OBD, FOG RR,

STOP, AM1, NEBEL FR, D-D/L,

SHADE, S-HTR.

2 PRINCIPAL 80 BBC, ST, D/L NO.2, D.C.C.,

STR LOCK, ETCS, HAZ, AM2,

ECU-B NR.2, R/I, S-HORN, H-LP MAIN,

H-LP RH HI, H-LP LH HI, H-LP RH LO,

H-LP LH LO.

LESEN  Toyota Urban Cruiser (2008-2015) - Sicherungskasten

Sicherungskasten im Motorraum (Typ C – Fahrzeuge mit Benzinmotor).

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 ALT 120 PWR HTR, EPS, ABS NO.2, DEF,

PTC, HTR, RDI FAN, ABS NO.1,

HECK NR. 2, PANEEL, TÜR R/R, TÜR P,

ECU-IG NR.1, ECU-IG NR.2, KLIMAANLAGE, MESSGERÄT,

WASCHANLAGE, SCHEIBENWISCHER, SCHEIBENWISCHER RECHTS, S/W,

R/L TÜR, TÜR, ZIGARRE, ACC,

D/L, OBD, NEBEL RR, STOP,

AM1, NEBEL FR, D-D/L, SCHATTIERT,

S-HTR.

2 PRINCIPAL 80 ST, D/L NO.2, D.C.C.C., STR LOCK,

ETCS, HAZ, AM2, ECU-B NO.2,

R/I, H-LP MAIN, H-LP RH HI, H-LP LH HI,

H-LP RH LO, H-LP LH LO, MMT.

3 GLOW DC / DC 80 Motorglühanlage

Sicherungskasten unter dem Armaturenbrett

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 SCHWANZ NR.2 10 Vordere Positionsleuchten;

Rückleuchten;

Beleuchtung des Nummernschilds;

Nebelscheinwerfer;

Nebelschlussleuchte;

Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem;

Anzeiger und Messgeräte.

2 PANEL 5 Zähler und Zähler;

Beleuchtung der Instrumententafel;

Beleuchtung schalten.

3 TÜR R/R 20 Elektrische Fensterheber
4 TÜR P 20 Elektrische Fensterheber
5 ECU-IG NO.1 5 Elektrisches Kühlgebläse;

Enteisungsanlage für die Heckscheibe;

Elektrische Servolenkung;

ECU-Hauptteil;

Windschutzscheibenwischer;

VOC;

Reifendruck-Warnsystem.

6 ECU-IG NO.2 5 ABS;

VOC;

Stop & System starten.

7 A / C 7,5 Klimatisierung;

Elektrische Heizung;

Enteisungsanlage für die Heckscheibe;

Außenspiegel mit Entfroster.

8 GAUGE 10 Rückfahrscheinwerfer;

System zur Steuerung der Schaltsperre;

Warnleuchten der hinteren Sicherheitsgurte;

Automatisch abblendbarer Rückspiegel;

Multidrive;

Audioanlage;

Panoramadach-Vorhang;

Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem;

Regensensor.

9 WASCHER 15 Windschutzscheibenwaschanlage
10 WIPER 20 Reinigungsmittel
11 WIPER RR 15 Heckscheibenwischer
12 P / W 30 Elektrische Fensterheber
13 TÜR R/L 20 Elektrische Fensterheber
14 TÜR 20 Elektrische Fensterheber
15 CIG 15 Elektrische Steckdosen
16 ACC 5 ECU der Karosserie;

Innenrückspiegel;

Audioanlage;

Stop & System starten;

System zur Steuerung der Schaltsperre.

17 D / L 25 Elektrisches Schließsystem
18 OBD 7,5 On-board-Diagnosesystem
19 FOG RR 7,5 Nebelschlussleuchte;

Anzeiger und Messgeräte.

20 STOPP 7,5 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem;

Intelligentes Einstiegs- und Abflugsystem;

ABS;

VOC;

Ampeln;

Höhenmontierte Bremsleuchte;

System zur Steuerung der Schaltsperre.

21 AM1 7,5 Das Startsystem
22 FOG FR 15 Nebelscheinwerfer;

Anzeiger und Messgeräte.

23 DD / L 25 Multi-Port-Kraftstoffeinspritzsystem;

Sequentielles Mehrwegeinspritzsystem.

24 SCHATTEN 25 Panoramadach-Vorhang
25 S-HTR 15 Sitzwärmer

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar