Renault

Renault Megane (2003-2009) – Sicherungskasten

Renault Megane (2003-2009) – Sicherungskasten

Renault Megane (2003-2009) – Schaltplan Sicherungskasten

Jahr der Herstellung: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009.

Anzünder-Sicherung (Steckdose) im Renault Megane Ist die Sicherung G15 im Sicherungskasten im Fahrgastraum.

Sicherungskasten im Fahrgastraum

Renault Megane – Sicherungskastenplan – Fahrgastraum
Renault Megane – Sicherungskastenplan – Fahrgastraum
Nein. Ampere [A] Zuweisung
C 30 Belüftung des Fahrgastraums
D 40 Elektrische Fensterheber hinten oder Relais für elektrische Fensterheber
30 Elektrische Fensterheber hinten oder Relais für elektrische Fensterheber
E 20 K84 und L84:

Elektrisches Schiebedach.

40 E84:

Hydraulisches Dachmontagerelais

F 10 ABS-Computer oder elektronisches Stabilitätsprogramm
G 15 Radio;

Multifunktionsanzeige;

Relais der Scheinwerferwaschpumpe;

Relais der Scheinwerferwaschpumpe 2;

Erste Reihe des Feuerzeugs (K84 und L84);

Beheizter Fahrer- und Beifahrersitz;

Bidirektionale Windschutzscheibenpumpe und Heckscheibenwaschanlage;

Relais für Dieselheizung;

Bedienfeld der Klimaanlage;

Bedienfeld der Klimaanlage;

Computer für starres Klappdach (E84);

Rückfahrsensor (E84);

Innenrückspiegel (E84);

Kommunikationspanel;

Zentraler Alarm.

H 15 Ampeln
K
L 25 Elektrisch betätigtes Fahrerfenster
M 25 Beifahrerfenster heben;

Fensterheberrelais.

N 20 Umtausch:

Armaturenbrett;

Radio;

Multifunktionsanzeige;

Elektrischer Seitenspiegelschalter;

Alarmsteuergerät.

O 15 Elektromagnetisches Haupthorn;

Diagnosebuchse;

Relais der Scheinwerferwaschpumpe;

Relais der Scheinwerferwaschpumpe 2;

Schiebedach für Computer (auf E84);

Kontrolle der Fahrschulüberwachung.

P 15 Heckwischermotor (in K84)
R 20 UCH-Klimasteuergerät;

Zubehörrelais 1.

S 3 K84 und L84:

Gebläse des Temperatursensors im Fahrgastraum;

Innenrückspiegel;

Licht- und Regensensor.

T 20 Beheizter Beifahrer- und Fahrersitz
U 20 Türen mit Elektro- oder Riegelschloss
V 15 E84:

Zigarettenanzünder.

W. 7,5 Beheizte Spiegel auf der Beifahrer- und Fahrerseite
TRANSMISSION
A 40 Elektrisches Fenster
B 40 Zubehör 1
LESEN  Renault Kangoo III (2021-2022) - Sicherungskasten

Relaisbox im Fahrgastraum

Diese Einheit befindet sich unter dem Armaturenbrett links neben der Kabinenlüftereinheit.

Renault Megane – Schaltplan Sicherungskasten – Fahrgastraum (Relaisbox).
Nein. Ampere [A] Beschreibung
A 40 Zusatzheizung 330 W 1
B 70 Standheizung 660W 2

Dieses Relais befindet sich auf dem Gaspedal.

Renault Megane – Schaltplan Sicherungskasten – Fahrgastraum (Relaisbox).
Nein. Ampere [A] Beschreibung
1524 40 ESP ECU-gesteuerte Bremslicht-Beleuchtung

Sicherungskasten im Motorraum

Renault Megane – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F3 25 Starter-Magnetventil
F4 10 Kupplung des Klimakompressors
F5A 15 Elektrische Lenksäulensperre
F5C 10 Rückfahrscheinwerfer
F5D 5 Einspritzung + Leistungsrechner nach Zündung;

Elektrische Lenksäulenverriegelung.

F5E 5 Airbag + nach Zündung Versorgung und

elektrische Servolenkung.

F5F 7,5 Fahrgastraum + nach der Zündung:

Schaltknüppel;

Geschwindigkeitsregler ein/aus;

Kontrolle der Fahrschuleinheit;

Sicherungs- und Relaiskasten

Im Fahrgastraum;

Zuheizer-Kurier 1;

Relais der Zusatzheizung 2;

Diagnosebuchse;

Regen- und Lichtsensor (E84);

Temperatursensor im Fahrgastraum (E84).

15 Fahrgastraum + Versorgung der Zündung:

Schaltknüppel;

Geschwindigkeitsregler: Stopp/Start;

Kontrolle durch den Fahrschullehrer;

Sicherungskasten und Relaiskasten;

Zusätzliches Heizungsrelais 1;

Relais für Zusatzheizung 2;

Diagnosebuchse;

Freihändiges Mikrofon;

F5H 5 Automatikgetriebe + Leistung nach Zündung
F5G 10 Flüssiggaseinspritzung + Leistungsrechner nach der Zündung
F6 30 Beheizte Heckscheibe
F7A 7,5 Rechte Seitenleuchte;

Stop/Start-Tempomat;

ESP-Stop/Start-Taste;

Befestigung des Schalthebels;

Steuerung der Sitzheizung auf der linken Seite;

Steuerung der Sitzheizung auf der rechten Seite;

Starres Dach anschließen;

Gleichzeitige Kontrolle der Windschutzscheibe;

Schalter für Flüssiggas oder Benzin.

F7B 7,5 Linke Seitenbeleuchtung;

Feuerzeug;

Schalter für Notbeleuchtung und Türverriegelung;

Rheostatschalter zum Abblenden der Scheinwerfer;

Bedienfeld der Klimaanlage;

Radio;

Multifunktionsanzeige;

CCU;

CD-Wechsel;

Doppelte elektrische Verstellung der Windschutzscheibe für den Fahrer;

Elektrische Steuerung der Seitenspiegel;

Elektrische Steuerung der Heckscheibenverriegelung;

Doppelte Steuerung der Heckscheibe für den Fahrer;

Elektrische Steuerung des Beifahrerfensters;

Elektrische Steuerung für das rechte Heckfenster;

Elektrische Steuerung für das linke Heckfenster.

F8A 10 Ampeln auf der rechten Seite
F8B 10 Ampeln auf der linken Seite
F8C 10 Abblendlicht auf der rechten Seite;

Höhensensor hinten;

Höhensensor an der Vorderseite;

Rheostatschalter zum Abblenden der Scheinwerfer;

Rechter Scheinwerfereinstellmotor.

F8D 10 Abblendlicht auf der linken Seite;

Motor zur Einstellung des linken Scheinwerfers.

15 Vorbei an der Ampel auf der linken Seite;

Motor zur Einstellung des linken Scheinwerfers.

F9 25 Wischermotor
F10 20 Nebelscheinwerfer links und rechts
F11 40 Zusammenbau des Motorlüfters
F13 25 ABS-Computer oder elektronisches Stabilitätsprogramm
F15 20 Automatikgetriebe +

Batteriebetrieb oder

Gasmagnetventil-Relais +

Batterie-Stromversorgung

F 16 10
LESEN  Renault Megane RS (2012) - Sicherungskasten

Diese Einheit befindet sich in der Motoranschlusseinheit, unterhalb der Schutz- und Schalteinheit.

Renault Megane – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 40 K9K724:

460 W Motorlüfter.

60 K9K732:

550 W Motorlüfter.

F2 70 Heizungsanlage
F3 20 F9Q:

Relaisheizung mit Dieselfilter

F4 70 Sicherungs- und Relaiskasten

Im Fahrgastraum.

F5 50 ABS-Rechner
F6 70 Elektrische Servolenkung oder

Zusatzheizungsrelais 2.

F7 40 Relais für Zusatzheizung 1
F8 60 Sicherungs- und Relaiskasten im

Fahrgastraum.

F9 70 Ablage für Zusatzheizung 2 oder

Elektrische Servolenkung

Diese Vorrichtung befindet sich am Pluspol der Batterie.

Renault Megane – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 30 Feste Sicherungen im Fahrgastraum und

Relaiskasten + Batteriespeisung.

F2 350 Benzinmotoren:

+ anfängliche Batterie geschützt;

Lichtmaschine;

Sicherungskasten für die Stromversorgung;

Schaltgerät und Sicherung.

F2 400 Dieselmotoren:

+ anfängliche Batterie geschützt;

Lichtmaschine;

Sicherungskasten für die Stromversorgung;

Schaltgerät und Sicherung.

F3 30 + batteriegeschützt

Motor durch Schutzeinheit und

Schalteinheit.

LESEN  Renault Kangoo E-Tech (2022) - Sicherungskasten

Diese Einheit befindet sich in der Motoranschlusseinheit, unterhalb der Schutz- und Schalteinheit

Renault Megane – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
A 25 Scheinwerfer-Waschpumpe
B 25 Scheinwerferwaschpumpe 2

F9Q

Diese Einheit befindet sich in der Motoranschlusseinheit, unterhalb der Schutz- und Schalteinheit.

Renault Megane – Sicherungskastenplan – F9Q
Nein. Ampere [A] Beschreibung
A 20 F9Q:

Dieselheizung

B 20 F9Q814:

Elektrische Kühlmittelpumpe

Relais
983 50 F9Q814:

Lieferung des Einspritzsteuergeräts

K9K

Diese Einheit befindet sich in der Motoranschlusseinheit, unterhalb der Schutz- und Schalteinheit.

Renault Megane – Sicherungskastenplan – K9K
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1
F2
F3
F4 15 + Stromversorgung des Hauptinjektorrelais

(Stromversorgungsschutz des Luftdurchflussmessers)

Relais
234 40 K9K724:

Motorkühlerlüfter 460 W

(mit Klimaanlage).

50 K9K732:

550 W Motorlüfter

(mit Klimaanlage).

K4M

Diese Einheit befindet sich in der Motoranschlusseinheit, unterhalb der Schutz- und Schalteinheit

Renault Megane – Sicherungskastenplan – K4M
Nein. Ampere [A] Beschreibung
A 20 Kraftstoffpumpe
B 20 Abschaltung der LPG-Kraftstoffpumpe
C 20 LPG-Magnetventil
D 20 LPG-Tank
E 20 Ventil Magnetventil

Gas-Expansionsventil.

F

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar