Renault

Renault Kangoo (1997-2007) – Sicherungskasten

Renault Kangoo (1997-2007) – Sicherungskasten

Renault Kangoo (1997-2007) – Schaltplan Sicherungskasten

Jahr der Herstellung: 1997, 1998, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007.

Sicherung für den Anzünder (Steckdose) im Renault Kangoo (1997-2007). Ist die Sicherung F25 im Sicherungskasten im Fahrgastraum.

Sicherungskasten im Fahrgastraum

Diese Vorrichtung befindet sich im Fahrgastraum auf der Fahrerseite.

Renault Kangoo – Sicherungsplan – Fahrgastraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1
F2 10 Elektrische Steuerung der Außenspiegel;

Uhr;

Radio;

Zentrale Exposition.

F3 15 Beleuchtung des Gepäckraums;

Zusätzliche Lichter;

Konsole für die Innenbeleuchtung;

Steuerung der Seitentür

(außer Mercosur).

F4 30 Unterbrechung für Verbraucher

(schützt die Sicherungen 2 und 3).

F5 30 Wohnwagen-Anschluss;

Mercosur 1):

Reserviert

F6 10 Wegfahrsperre;

OBD2-Diagnosebuchse;

Armaturenbrett.

F7 30 Beheizte Heckscheibe
F8 20 Decoder-Einheit
F9 15 Nebelscheinwerfer;

Mercosur 1):

Reserviert

F10
F11
20 Mercosur 1):

Injektion.

F12
F13
F14 15 Wischermotor vorne;

Heckscheibenwischer-Relais;

Wischer-Baugruppe;

Steuerung der Heckscheibenheizung;

Lichter auf Warnglocke;

Automatikgetriebe-Modul

(außer Mercosur).

F15 20 Timer-Gehäuse

Windschutzscheibenwischer;

Scheibenwischermotor;

Wasch-/Wischanlage.

F16 15 Bremsenschalter;

Instrumententafel;

Computer für die Klimaanlage;

Airbag und ECU-Gurtstraffer;

OBD2-Diagnosebuchse;

ECO/PERF-Schalter

(mit Ausnahme von Mercosur);

Beobachten;

Sicherheitsgurt-Warnmodul

(außer Mercosur).

F17 10 ABS

Mercosur 1):

Reserviert.

F18 2 Computer-Decoder
F19 25 Linke Windschutzscheibe anheben
F20 25 Anheben der rechten Windschutzscheibe
F21 20 Beheizter Sitz;

Mercosur 1):

Reserviert

F22 20 Elektrisches Schiebedach

Mercosur 1):

Reserviert.

F23 15 Reserviert;

Mercosur 1):

Injektion.

F24 15 Computer für die Klimaanlage;

Mercosur 1):

Reserviert.

F25 15 Feuerzeug;

Radio;

Zentrale Exposition;

Relaiskontrolle nach der Zündung.

F26 25 Bedienfeld der Klimaanlage
F27 10 Ampel auf der linken Seite;

Kontrollleuchte im Armaturenbrett.

F28 10 Ampel auf der rechten Seite
F29 10 Die Scheinwerfer wurden nach links abgeblendet;

Ferneinstellung der Scheinwerfer.

F30 10 Die Scheinwerfer wurden nach rechts abgeblendet;

Instrumententafel.

F31 10 Lichter links;

Beleuchtung des Nummernschilds;

Beleuchtung der Instrumententafel;

Lichtschalter;

Leuchtet auf Warnsummer.

F32 10 Lichter auf der rechten Seite;

Lichtschalter.

F33 10 Nebelschlussleuchten;

Dashboard

Mercosur 1):

Reserviert

F34 15 Horn
F35 10 Blinker und Warnblinkanlage
F36 10 Beheizte Seitenspiegel;

Mercosur 1):

Reserviert.

F37
F38
F39
LESEN  Renault Fluence (2009-2019) - Sicherungskasten

Relaiseinheit im Fahrgastraum

Dieses Gerät befindet sich im Fahrgastraum unter der Instrumententafel auf der Fahrerseite, oberhalb des Sicherungskastens.

Linkslenker-Version in Europa / außer Schweden / außer Mercosur-Märkte

Renault Kangoo – Schaltplan Sicherungskasten – Relaisbox im Fahrgastraum

Allerdings ist das Relais (Q) befindet sich hinter der Instrumententafel.

Mercosur

Renault Kangoo – Schaltplan Sicherungskasten – Relaisbox im Fahrgastraum

Rechtslenker-Version

Renault Kangoo – Schaltplan Sicherungskasten – Relaisbox im Fahrgastraum

Schwedische Version mit Lenkrad auf der linken Seite

Renault Kangoo – Schaltplan Sicherungskasten – Relaisbox im Fahrgastraum

Allerdings ist die Relaiskarte (M, N, O, P, Q) befindet sich hinter der Instrumententafel.

Nein. Beschreibung
A Summer: Warnung „Lichter an“.
B Einheit: Frontwache
C Einheit: Zentraler Blinkgeber
D
Mercosur:

Relais: Heckscheibenwischer

E Relais: beheizte Heckscheibe
F Mercosur:

Relais: + nach Zündung / + vor Zündung

H Relais: + Nach der Zündung / + Vor der Zündung;

Mercosur:

Relais: Klimatisierung

I Relais: Nebelscheinwerfer;

Mercosur:

Empfänger: Kontrolle der Öffnungselemente.

J Relais: Kraftstoffdruckmesser (Benzin/Gas)
K. Relais: elektrische Schlösser
L RHD:

Empfänger: Kontrolle des Öffnungselements

M Schweden:

Courier: Tagfahrlicht aus

N Schweden:

Relais: Tagfahrlicht

O Schweden:

Relais: Haupt-Tagfahrlicht

(Automatikgetriebe)

P. Schweden:

Relais: Haupt-Tagfahrlicht

(Schaltgetriebe)

Q Empfänger: Kontrolle der Öffnungselemente (Schweden)

Empfänger: Tür- und Fenstersteuerung

(Linkslenker-Version in Europa/

außer Schweden/ohne Mercosur-Märkte)

Sicherungskasten im Motorraum

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 30 Injektion;

F8Q, F9Q790:

Nicht verwendet.

25 F9Q, K9K:

Injektion.

F2 30 K7J, F8Q, F9Q790:

Nicht verwendet;

D4F712, D7F726, D7F744, F9Q, K4M, K9K:

Gebläseeinheit.

F3 5 Injektion;

F9Q, K9K:

Nicht verwendet

F4 D4F712, D7F726, F9Q, K4M, K9K:

Unbenutzt.

7,5 K7J:

Automatikgetriebe-Modul

10 D7F744:

LPG-Magnetventil-Relais.

15 F8Q:

Motorfunktionen.

F5 15 K7J:

Injektion;

D7F744:

Einspritzung/Gas;

D7F726, K4M:

Fan;

Zündung;

F8Q:

Nicht verwendet;

F9Q, K9K:

Motorfunktionen.

F6
70 F8Q , F9Q, K9K:

Heizungsanlage.

F7 50 D4F712, D7F726, K4M, K7J:

Lüfter-Baugruppe;

D7F744:

Nicht verwendet;

F8Q , F9Q, K9K :.

Funktionen des Motors

F8 60 Dashboard
F9 60 Anti-Diebstahl-System
80 K4M, F9Q790:

Anti-Blockier-Bremssystem.

F10 60 Dashboard
F11 30 D7F744, F9Q790, K7J:

Heizlüfter-Baugruppe;

D4F712, D7F726, F8Q , F9Q, K9K :

Gebläse für die Klimaanlage.

60 F9Q790, K4M, K7J:

Klimatisierung.

LESEN  Renault Laguna 2 (2001-2007) - Sicherungskasten

Einfache oder doppelte Sicherungen

Ampere [A] Beschreibung
80 F9Q, K9K:

Baugruppe Servolenkungspumpe

70 F9Q, K9K:

Thermoplastische Kunststoffe.

80 F9Q790:

Injektion.

80 F9Q790:

Gebläseeinheit.

Relaisbox im Motorraum (F8Q, F9Q, D4F, D7F744, F9Q, K4M752, K7J, K9K).

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Beschreibung
A D7F744, F8Q:

Nicht verwendet;

F9Q, K9K:

Heizgerät;

F9Q790 (4 x 4):

Heizgerät 2 und 3;

K4M750:

Lüfter-Baugruppe.

B D7F744:

LPG-Magnetventil;

F8Q, F9Q, K9K:

Nicht verwendet;

F9Q790 (4×4):

Drehzahl des Gebläses 2;

K4M750:

Kraftstoffpumpe.

C D7F744, F8Q, F9Q790 (4 × 4):

Baugruppe Servolenkungspumpe;

F9Q, K4M750, K9K:

Unbenutzt.

D D7F744, F8Q, K4M750:

Unbenutzt;

F9Q, K9K:

Heizgerät;

F9Q790 (4 x 4):

Heizgerät 1.

E D7F744, F8Q, F9Q, K9K:

Nicht verwendet

F9Q790 (4×4):

Lüftergeschwindigkeit 1;

K4M750:

Langsam laufender Ventilator (klimatisierte Version).

F D4F, D7F744:

Nicht verwendet;

K7J:

Zündung;

F8Q:

Lüfter-Baugruppe;

F9Q, K9K:

Baugruppe Servolenkungspumpe;

K4M752:

Nicht verwendet.

G D7F744:

Abschaltung der Flüssiggas-Zapfsäule.

F8Q, F9Q, K4M750, K9K:

Nicht verwendet;

F9Q790 (4×4):

Kraftstoffpumpe.

H D4F, D7F744, F9Q, K7J, K4M752, K9K:

Injektionssperre;

F8Q:

Korrektur des Höhenmessers.

J D7F744, F8Q, F9Q, K9K:

Nicht verwendet

F9Q790 (4×4):

Lieferung von Diesel-Einspritzcomputern;

K4M750:

Injektionssperre.

K. D7F744, F8Q, F9Q, K9K:

Langsam laufender Ventilator (klimatisierte Version);

D4F, F9Q, K7J, K4M752, K9K:

Gebläsebaugruppe (Version für Klimaanlagen).

L D4F, D7F744, K4M752, K7J:

Kraftstoffpumpe;

F8Q:

+ Nach der Zündung / + Vor der Zündung;

F9Q, K9K:

Lüfter-Baugruppe.

M D4F, D7F744, K7J:

Lüfter-Baugruppe;

D4F, K7J:

Langsam laufender Ventilator (klimatisierte Version);

F8Q, F9Q:

Diesel-Heizung;

K4M752:

Relais für niedrige Geschwindigkeit

(Version mit Klimaanlage);

K9K:

Nicht verwendet.

LESEN  Renault Magnum (2001-2014) - Sicherungskasten

Relaisbox im Motorraum (D7D (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 60 Sicherung: Instrumententafel
F2 60 Sicherung: Instrumententafel
F7 30 Sicherung: Motorschutz
Relais
1 Einspritzung
2 Einspritzung
3
4 Steuerung des A/C-Kompressors

Relaisbox im Motorraum (D7F720 (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 30 Gebläseeinheit
Relais
A Einbau des Ventilators
B Verriegelung der Injektion

Relaisbox im Motorraum (D7D, K7M (Klimaanlage; Mercosur-Märkte))

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 40 Dashboard
F2 60 Dashboard
F3 60 Dashboard
F5 50 Schutz des Motors
Relais
1 Einspritzung
2 Einspritzung
3 Lüfterbaugruppe mit niedriger Drehzahl
4 Steuerung des A/C-Kompressors
5 Ventilator mit 2 Geschwindigkeiten

Relaisbox im Motorraum (K7M (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 40 Dashboard
F2 60 Dashboard
F5 80 Schutz des Motors
Relais
1 Einspritzung
2 Einspritzung
5 Gebläsestufe 2

Relaisbox im Motorraum (F8Q (lateinamerikanische Märkte))

Renault Kangoo – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nein. Ampere [A] Beschreibung
F1 40 Dashboard
F2 60 Dashboard
F3 60 Dashboard
F4 50 Schutz des Motors
F5 80 Schutz des Motors
F6 70 Schutz des Motors
Relais
1 Einspritzung
2 Einspritzung
3 Diesel-Heizung
4 Einbau des Ventilators
5 Lüfterbaugruppe mit niedriger Drehzahl
6 Baugruppe Servolenkungspumpe
7 Steuerung des A/C-Kompressors

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar