Ford

Ford Mustang (1994-1998) – Sicherungskasten

Ford Mustang (1994-1998) – Sicherungskasten

Schaltpläne für Sicherungs- und Relaiskästen – Ford Mustang

Gilt für Fahrzeuge, die im Laufe der Jahre hergestellt wurden:

1994, 1995, 1996, 1997, 1998.

Sicherungskasten im Armaturenbrett

Die Sicherungstafel befindet sich unter der Instrumententafel auf der Fahrerseite.

Ford Mustang (1994-1998) - Sicherungskasten

Nummer Ampere [A] Beschreibung
1 15 Anschluss von Signallampen
Rückfahrscheinwerfer
Airbag-Modul
DRL-Modul
Overdrive-Überbrückung
Schaltmagnet der Bremse
Beheizte Backlite-Relais-Spule
Obere Relaisspule konv.
Ileum, Eingangsmodul (Abschaltung)
2 30 Scheibenwischer und Scheibenwaschanlagen
4 10 Airbag-Modul (power.pom.)
5 15 Scheinwerferschalter
Externe Lampen
Hüftagglomerat.
6 15 Siehe
Geschwindigkeitskontrollverstärker.
A/C-Kupplungsmagnetventil
RKE-Modul (Abschaltung)
Anti-Diebstahl-Modul (Abschaltung)
7 10 ABS
8 10 Klingel für den Zündschlüssel
Höflichkeitsbeleuchtung
Motorraumbeleuchtung
Glühbirne im Handschuhfach
Elektrische Spiegel
Radio (MCM)
Kombiinstrument (MCM)
Uhr
Licht starten
Diebstahlsicherung (Türöffnungssignal)
9 15 Warnung vor Gefahren
Bremslichter
Schweißbremse mit Bremsumlenker.
10 15 IMRC (nur Cobra)
20 Beheizte Sauerstoffsensoren
11 15 Radio
12 20 Unterbrecher:
Freigabe der Deckabdeckung
Vorhängeschlösser
13 10 Dashboard
Beleuchtungslampen
PRNDL hip.
Lithium-Aschenbecher.
14 20 Unterbrecher: Elektrische Fensterheber
15 10 Modul für niedrigen Ölstand
Modul für niedrigen Kühlmittelstand
Sicherheitsgurt-Glocke
Gruppierung der Warnleuchten
Kollationierungsindikatoren
16 20 Flash-to-pass
Nebelscheinwerfer
Anti-Diebstahl-Modul
Abgeblendete Balken
Externe Lampen
17 30 Klimagebläsemotor und Heizung
18 20 Generator-Warnleuchten
CEE-Stromrelaisspule.

Sicherungskasten im Motorraum

Die Hochstrom-Sicherungstafel befindet sich im Motorraum auf dem linken Flügel.

LESEN  Ford Taurus (2009-2019) - Sicherungskasten

Ford Mustang (1994-1998) - Sicherungskasten

Nummer Ampere [A] Beschreibung
IGN SW 40 Einschalten von Signallampen
Rückfahrscheinwerfer
Airbag-Modul
DRL-Modul
Overdrive-Überbrückung
Schaltmagnet der Bremse
Relaisspule für beheizte Beleuchtung
Auswechselbare Relaisspule oben
Beleuchtetes Eingangsmodul (Abschaltung)
HEGO (nur 4,6 l)
ABS
Modul für niedrigen Ölstand
Modul für niedrigen Kühlmittelstand
Sicherheitsgurt-Glocke
Gruppierung von Warnleuchten
Kollationierungsindikatoren
Schaltmodul (nur 4,6 l)
Generator-Warnleuchten
CEE-Leistungsrelaisspule
Zündspule
TFI-Modul (nur 4,6 l)
Anfahrrelais
IGN SW 40 Scheibenwaschanlagen und Scheibenwischer
Uhr (Beleuchtung)
Geschwindigkeitskontrollverstärker.
A/C-Kupplungsmagnetventil
RKE-Modul (Abschaltung)
Anti-Diebstahl-Modul (Abschaltung)
Radio
Elektrische Fensterheber
IGN SW 40 Klimagebläsemotor und Heizung
HD LPS 50 Scheinwerfer
Airbag-Modul (pwr. pom.)
Summer für Zündschlüssel
Höflichkeitsbeleuchtung
Motorraumbeleuchtung
Handschuhfachleuchte
Elektrische Spiegel
Radio (MCM)
Kombiinstrument (MCM)
Uhr
Licht starten
Diebstahlsicherung (Türöffnungssignal)
Flash-to-pass
Flash-to-pass
Externe Lampen
Entriegelung des Deckels
Schlösser
CEE 20 Die Macht der EWG
HTD BL 40 Entfrosten der Heckscheibe
Kraftstoffpumpe 20 Elektrische Kraftstoffpumpe
FAN 60 Ventilator mit Elektroantrieb
ABS 60 Antiblockiersystem
Elektrische Sitze 25 Elektrische Sitze
DRLS 20 Tagfahrlicht
Lampen Int. 25 Innenleuchten
Audio 25 Funkverstärker
Subwoofer-Verstärker
ALT 20 Generator-Controller
Zigarettenanzünder 30 Feuerzeug
PowerPoint
Cabrio-Verdeck 30 Schalter: Cabrio oben
Thermometer 30 Termactor (Cobra-Modelle)

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar