Ford

Ford Focus C307 (2007-2015) – Sicherungskasten

Ford Focus C307 (2007-2015) – Sicherungskasten

Ford Focus C307 (2007-2015) – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015.

Sicherung für den Anzünder (Steckdose) im Ford Focus C307 (2007-2015). Die Sicherung 109 befindet sich im Sicherungskasten im Fahrgastraum.

Sicherungskasten im Motorraum

Nein. Ampel [A] Beschreibung
1 40 Kühlgebläse
2 80 Servolenkung
3 60 Lieferung von Abzweigdosen

Durchgang 1.

4 60 Lieferung von Abzweigdosen

Durchgang 2.

5 80 Zusatzheizung
6 60 Glühkerze (nur Diesel)
7 30 ABS, Stabilitätskontrollpumpe
8 20 ABS, Stabilitätskontrollventile
9 20 Steuermodul der Einheit

Antriebsstrang-Steuermodul (PCM)

10 30 Ventilator der Klimaanlage
11 20 Zündschalter
12 40 Zündungsrelais 15l
13 20 Anlasser-Magnetspule
14 40 Beheizte Windschutzscheibe, rechte Seite
15 30 Relais für Kühlgebläse

(Sigma – nur nicht A/C).

16 40 Beheizte Windschutzscheibe, linke Seite
17 30 Klappbares Dach
18 30 Wechselrichter
19 10 ABS-Modul
20 15 Horn
21 20 Zusatzheizung
22 10 Modul für die Servolenkung
23 30 Scheinwerferwaschanlage
24 15 Zusatzheizung

(nur Diesel)

25 10 Zündung, Relais
26 15 Automatisches Getriebe
10 Kontinuierliche Versorgung mit PCM

(nur Focus ST und Focus RS).

27 10 A/C-Kupplung
28 10 Glühkerzenüberwachung

(nur Diesel)

29 10 Zwei-Zonen-Klimatisierung
30 3 PCM, Automatikgetriebe
31 10 Intelligentes Laden des Batteriesensors
32 10 Automatisches Getriebe
10 Lieferung von Einspritzdüsen

(nur Focus ST und Focus RS)

33 10 Beheizte Sauerstoffsensoren

(nur Benzin)

10 Ladeluftkühler-Bypassventil

(nur Diesel)

20 Beheizter Sauerstoffsensor

(nur Focus ST und Focus RS)

34 10 Einspritzdüsen, Zündtransformatoren
35 10 PCM, Ventile, Magnetspulen
36 10 PCM
LESEN  Ford Ranger (2006-2011) - Sicherungskasten

Sicherungskasten im Fahrgastraum

Nein. Ampel [A] Beschreibung
100 10 Zündungsstromversorgung für elektronische Module
101 20 Steuermodul für das elektrische Dach;

Elektrischer Fahrersitz;

Dachbedieneinheit (nur Cabrio).

102 10 Heizungssteuerung;

Lenksäule;

Partikelfilter;

Empfänger der Fernbedienung.

103 10 Batteriestromversorgung für die Beleuchtungssteuerung
104 10 Spart Batterie;

Innenbeleuchtung,

105 25 Beheizte Heckscheibe
106 20 Schlüsselloses Zugangssystem
107 10 Versorgung der Batterie für das Kombiinstrument;

On-Board-Diagnose.

108 7,5 Zubehör für den Bausatz

(Audio- und Navigationsgerät)

109 20 Feuerzeug;

Hintere Zusatzsteckdose.

110 10 Zündungseinspeisung für Fernlicht

Tagfahrlichtschalter

111 15 Kraftstoffpumpe (nur Benzinmotor)
112 15 Batteriestromversorgung für Audiomodule
113 10 Tagfahrlicht

(Standlicht).

114 10 Zündungsversorgung für das Kombiinstrument;

Motor-Wegfahrsperre.

115 7,5 Zündungsversorgung Beleuchtungssteuerung
116 20 Nebelscheinwerfer
117 7,5 Beleuchtung des Nummernschilds
118 20 Türmodul, hinten links
1119 15 Zusätzliche Steckdose im Kofferraum
25 Zusätzliche Steckdose für den Anlasser

(Fahrzeuge mit Anhängerkupplungsmodul)

120 20 Türmodul, hinten rechts
121 20 Beheizte Vordersitze
122 10 Airbag-Modul
123 7,5 Beheizte Außenspiegel
124 7,5 Parkleuchten,

Seitenleuchten,

Rückleuchten

(linke Seite)

125 7,5 Parkleuchten,

Seitenleuchten,

Rückleuchten

(rechte Seite)

126 20 Schlüsselloses Zugangssystem
127 25 Elektrische Fensterheber
128 Nicht verwendet
129 20 Reinigungsmittel
130 Nicht verwendet
131 15 Heckscheibenwischer
132 15 Bremslichter
133 25 Relais für die Zentralverriegelung;

Beifahrertürmodul.

134 20 Zentralverriegelung, Fahrertürmodul
135 20 Tagfahrlicht
136 15 Scheibenwaschpumpe;

Beheizte Waschdüsen.

137 10 Batterie-Leuchte
138 10 Steuermodul für das Aggregat;

Gaspedal;

Automatisches Getriebe.

139 10 Ampeln auf der rechten Seite
140 10 Fahrlicht, linke Seite
141 10 Rückfahrscheinwerfer, elektrische Spiegel
142 15 Abblendlicht, rechte Seite
143 15 Abblendlicht, linke Seite

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar