Código de falha (DTC)

Fehler P0008 – wie kann man ihn beheben?

Fehler P0008 – wie kann man ihn beheben?

Definition des Codes P0008

Der Code P0008 bezieht sich auf die mechanische Steuerung Ihres Motors.

Sie kann auch von den Codes P0009, P0010, P0011, P0012, P0013, P0014, P0015, P0016, P0017, P0018, P0019 und vielen anderen begleitet sein.

Was bedeutet P0008

P0008 ist ein generischer OBD-II-Code, der auf ein Problem mit dem Motorsteuerungsmodul (ECM) hinweist, das Änderungen in der mechanischen Regelung zwischen Kurbelwelle und Kurbelwellenbank 1 erkennt.

Das ECM verwendet Sensoren, um die Position der Kurbelwelle und der Nockenwelle(n) zu ermitteln. Anhand der Signale dieser Sensoren steuert das ECM den Zünd- und Kraftstoffzeitpunkt bei verschiedenen Geschwindigkeiten und Lasten. Der Code führt dazu, dass die Motorprüfleuchte aufleuchtet und möglicherweise die Motorleistung verringert wird.

Was ist die Ursache für den Code P0008?

Der Code Engine Position System Performance Bank 1 kann mehrere Ursachen haben:

  • Unsynchronisierte Motorsteuerung
  • Verschlissene Ventiltriebkomponenten (Ketten, Kettenräder, Führungen)
  • Fehler im Kurbelwellen- oder Nockenwellensensor
  • Beschädigung des Kabels
  • ECM-Software ist veraltet
  • Interner ECM-Fehler

Was sind die Symptome von Code P0008?

Der Code P0008 führt dazu, dass die Motorprüfleuchte auf der Instrumententafel / dem Armaturenbrett aufleuchtet. Dies wird wahrscheinlich Auswirkungen haben:

  • Leerlaufqualität des Motors
  • Kraftstoffeffizienz
  • Gesamtwirkungsgrad des Motors

Wie diagnostiziert ein Mechaniker einen P0008-Code?

P0008 wird korrekt mit einem fortschrittlichen Scan-Tool diagnostiziert, das in der Lage ist, Sensoren und Werkscodes auszulesen (nicht nur eines aus Ihrem örtlichen Autoteileladen), um damit zu beginnen. Ein qualifizierter Techniker kann die Daten des Scan-Tools auslesen, um festzustellen, wann und wo das Problem aufgetreten ist oder ob es noch besteht. Er kann den Code aus dem ECM entfernen und eine Testfahrt durchführen, wobei er die Daten des Scantools überwacht, um zu sehen, ob der Fehler wieder auftritt oder nur sporadisch auftritt.

Wenn der Fehler intermittierend auftritt, kann eine Sichtprüfung oder ein Verdrahtungstest mehr Ergebnisse liefern. Andernfalls muss das Fahrzeug so lange gefahren werden, bis sich das Problem verfestigt hat.

LESEN  Fehler P0150 - wie kann man ihn beheben?

Wenn der Fehler sofort wieder auftritt, sollte es möglich sein, das Problem mit Hilfe eines Scan-Tools und Informationen aus professionellen Quellen zu beheben. Andernfalls muss ein digitaler Spannungsbereich zur Überwachung der Sensorsignale verwendet werden. Diese Signale zeigen an, was das ECM sieht und ob sie korrekt sind. Zur Überprüfung der Steuerzeiten kann es erforderlich sein, die vordere Motorabdeckung zu entfernen.

Auf der Grundlage der Testergebnisse, einer eventuellen Codebeseitigung und einer Fahrprüfung bei gleichzeitiger Überprüfung der Daten kann eine weitere Diagnose erforderlich sein. Für die Diagnose ist eine Reihe von Instrumenten erforderlich, z. B:

  • Fortschrittliches Scan-Tool zum Auslesen von ECM-Datenwerten
  • Digitaler Dehnungsmessstreifen mit Zubehör
  • Einfaches Handwerkzeug für den Zugang zu Sensoren und Steuerungskomponenten

Die häufigsten Fehler bei der Diagnose des Codes P0008

Unerfahrene Mechaniker nehmen aufgrund dieses Codes häufig an, dass der Motor eine neue Kette oder einen neuen Zahnriemen benötigt. Ohne die Durchführung des Diagnoseverfahrens kann der Fahrzeughalter mehrere hundert Dollar ausgeben, ohne dass das Problem behoben wird.

LESEN  Fehler P0175 - wie kann man ihn beheben?

Der Code kann mit einem einfachen Computerlern- oder Umprogrammierungsverfahren gelöst werden. Ich habe gesehen, wie Fahrzeuge aus anderen Werkstätten kamen, nachdem sie Hunderte von Dollar ausgegeben hatten, nur um das Problem in weniger als einer Stunde beheben zu lassen.

Es wird immer empfohlen, eine korrekte Diagnose zu erstellen, bevor Teile allein aufgrund eines Codes ausgetauscht werden.

Wie schwerwiegend ist der Code P0008?

Der Fehlercode P0008 kann dazu führen, dass Ihr Fahrzeug Probleme hat:

  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Instabiler Leerlauf
  • Reduzierung der Leistung
  • Mögliche zukünftige Motorschäden
  • Unfähigkeit, die Emissionsprüfungen zu bestehen

Ein qualifizierter Techniker kann das Problem mit den entsprechenden Werkzeugen diagnostizieren und diese möglichen Probleme sowie die Auswirkungen auf andere Systeme überprüfen.

Welche Reparaturen können einen P0008-Code beheben?

Das gängigste Verfahren zur Behebung eines P0008-Codes ist wie folgt:

  • Schließen Sie ein professionelles Scantool an, um zu prüfen, ob der Code vorhanden ist.
  • Recherchieren Sie in professionellen Quellen nach codebasierten Tests und Werten.
  • Prüfen Sie andere Fehlercodes, die mit dem Problem in Zusammenhang stehen könnten, und löschen Sie eventuell Fehlercodes, um zu sehen, welche Fehlercodes zurückkehren.
  • Analysieren Sie die ECM-Scan-Tool-Daten, die mit dem Code verbunden sind, und testen Sie das Fahrzeug auf der Straße, wenn Sie die ECM-Scan-Tool-Daten analysieren. Prüfen Sie, ob der Code P0008 wieder auftritt oder ob Symptome vorhanden sind.
  • Führen Sie eine Sichtprüfung aller oben aufgeführten Punkte durch (Geräusche, Verkabelung usw.).
  • Diagnostizieren Sie das Problem mit den oben aufgeführten Spezialwerkzeugen weiter, wenn das Problem immer wieder auftritt.
  • Die Sensorsignale und die Verkabelung müssen mit Hilfe eines digitalen Spannungsbereichs analysiert werden, um festzustellen, wo das Problem liegt.
  • Wenn die Signale und Scan-Tool-Werte innerhalb der Spezifikation liegen, kann es erforderlich sein, die vordere Motorabdeckung zu entfernen.
  • Prüfen Sie, ob die Steuermarkierungen an der Kurbelwelle und den Kurbelwellenrädern übereinstimmen.
  • Überprüfen Sie den Zustand der Steuerkette/des Riemens und der Führungen auf Anzeichen von Verschleiß.
  • Ersetzen Sie das defekte Bauteil, das bei den oben genannten Tests festgestellt wurde.

Zusätzliche Hinweise für den Code P0008

Die Motorsteuerung zwischen Kurbelwelle und Kurbelwelle(n) ist entscheidend für die Leistung und den reibungslosen Ablauf des Motors. Dieser Code zeigt in der Regel an, dass das Timing nicht stimmt, was zu Leistungsproblemen führt.

LESEN  Fehler P0021 - wie kann man ihn beheben?

Der Code tritt am häufigsten bei Fahrzeugen der Marken Chevrolet, Subaru und Suzuki auf, obwohl ich ihn auch schon bei anderen Marken gesehen habe. Bei Fahrzeugen mit höherer Laufleistung vermute ich in der Regel eine Dehnung oder Abnutzung der Steuerkette an den Steuerkettenführungen, was zu einer leichten Veränderung der Steuerzeiten führt.

Bei Fahrzeugen mit geringerer Laufleistung vermute ich ein Problem mit dem ECM-Software-Update oder ein schwaches Signal der Kurbelwelle oder des Kurbelwellensensors, der falsche Signale liefert.

In all diesen Fällen kann ein erfahrener Techniker mit den richtigen professionellen Werkzeugen und Ressourcen den wahren Schuldigen hinter dem P0008-Code ermitteln.

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar