Dacia

Dacia Sandero (2008-2012) – Sicherungskasten

Dacia Sandero (2008-2012) – Sicherungskasten

Dacia Sandero – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012.

Motorraum

Beschreibung

F01 (60A) Versorgungsstromkreise: Versorgung des Zündschalters und aller vom Schloss versorgten Verbraucher; externer Lichtschalter
F02 (30A) Stromkreis für das Kühlerlüfterrelais K3 (in einem Fahrzeug ohne Klimaanlage)
F03 (25A) Stromkreise: Kraftstoffpumpen- und Zündspulenrelais K5; Hauptrelais des Motormanagementsystems K6
F04 (5A) Stromkreise: Konstantspannungsversorgung des Motorsteuergeräts ECU; Hauptrelaiswicklung K6 des Motorsteuergeräts
F05 (15A) Nicht verwendet
F06 (60A) Stromversorgung für Sicherungskasten im Fahrgastraum
F07 (40A) Stromkreise: Klimarelais K4; Relais K3 Kühlgebläse langsame Geschwindigkeit (in klimatisierten Fahrzeugen); Relais K2 Kühlgebläse schnelle Geschwindigkeit (in klimatisierten Fahrzeugen)
F08 (50A) und F09 (25A) ABS-ECU-Ketten

Relais

  • K1 – Relais für Ofengebläse, Motor für Heizungsgebläse. Siehe Informationen in F36.
  • K2 – Relais für schnelles Kühlgebläse (für klimatisierte Fahrzeuge), Kühlerlüftermotor.
  • KZ – Kühlerlüfterrelais mit langsamer Drehzahl (für Fahrzeuge mit Klimaanlage) oder Kühlerlüfterrelais (für Fahrzeuge ohne Klimaanlage), Kühlerlüftermotor (für Fahrzeuge mit Klimaanlage – über Widerstand).
  • K4 – Klimarelais, Magnetkupplung des Kompressors.
    Siehe Informationen zu F36.
  • K5 – Kraftstoffpumpenrelais und Zündspule.
  • K6 – Hauptmotorsteuerungsrelais, Sauerstoffsensor, Drehzahlsensor, Kraftstoffeinspritzdüsen, E/M-Adsorptionsentlüftungsventil, Relaisspulen K2, KZ, K4.
  • K7 – Relais der Scheinwerferwaschpumpe.
  • K8 – Relais für Nebelscheinwerfer. Siehe Informationen in F31.

Fahrgastraum

Der Sicherungskasten befindet sich am Ende der Instrumententafel.

LESEN  Dacia Lodgy - Sicherungskasten

Beschreibung

F01 (20A) Windschutzscheibenwaschanlage;

Relais für die Heckscheibenheizung.

F02 (5A) Stromversorgung für das Kombiinstrument;

K5 Relaiswicklung für Kraftstoffpumpe und Zündspule;

ECU-Steuerung des Motors über den Zündschalter,

F03 (20A) Bremslichter;

Rückfahrscheinwerfer;

Windschutzscheibenwaschanlage

F04 (10A) Stromkreise: Airbag-Steuergerät; Rotationssignale; Diagnosestecker für das Motormanagementsystem; Wegfahrsperrenspulen
F09 (10A) Stromkreise: Scheinwerfer links (Abblendlicht); Abblendlichtanzeige auf der Instrumententafel; Scheinwerferwaschpumpe
F10 (10A) Scheinwerfer für Rechtslenker (Abblendlicht)
F11 (10A) Lampen der linken Scheinwerfereinheit (Fernlicht);

Fernlichtanzeige im Kombiinstrument

F12 (10A) Scheinwerfer (Fernlicht)
F13 (30A) F14 (30A) Elektrische Fensterketten für die hinteren und vorderen Türen
F15 (10A) ABS-ECU
F17 (15A) Tonsignal (Hupe)
F18 (10A) Scheinwerferglühbirnen auf der linken Seite;

Seitenleuchten für linkes Rücklicht;

Lampen für die Nummernschildbeleuchtung;

Beleuchtung der Instrumententafel und der Bedienelemente auf der Instrumententafel, der Konsole und der Verkleidung des Bodentunnels;

Tonsignal von der Schalteinheit.

F19 (7,5A) Seitenleuchten für den rechten Scheinwerfer;

Seitenleuchten für das rechte Rücklicht;

Lampen im Handschuhfach

F20 (7,5A) Lampen und Blinker zum Einschalten der Nebelschlussleuchte
F21 (5A) Heizelementschaltung für Aussenrückspiegel
F28 (15A) Schirm der Innenlampe;

Startlicht;

Feste Stromversorgung für das Hauptgerät zur Audiowiedergabe,

F29 (15A) Stromkreise: Alarmschalter; Blinkerschalter; Intervallschaltung der Scheibenwischer; Zentralverriegelungssteuerung; Diagnosestecker für die Motorsteuerung,
F30 (20A) Stromversorgungsschaltung der Zentralverriegelung
F31 (15A) K8 Nebelscheinwerfer Relaisspule
F32 (30A) Stromkreis für das Heckscheibenentfrosterrelais
F36 (30A) Stromkreis für Heizlüfterrelais K1
F37 (5A) Stromkreise für elektrische Antriebe von Außenrückspiegeln
F38 (10A) Feuerzeug;

Hauptstromversorgung des Geräts für die Tonwiedergabe über den Zündschalter;

F39 (30A) Heizungsgebläse-Relais-Spulenschaltung
LESEN  Dacia Duster (2010-2017) - Sicherungskasten

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar