Audi

Audi S3 (2016) – Sicherungskasten

Audi S3 (2016) – Sicherungskasten

Audi S3 (2016) – Sicherungskastenplan

Jahr der Herstellung: 2016.

Zigarettenanzünder-Sicherung (Steckdose) im Audi S3 (2016) ist die Sicherung (?) Im Sicherungskasten auf der Instrumententafel.

Armaturenbrett

Audi S3 – Sicherungskastenplan – Instrumententafel
Nummer Beschreibung
F1 Komponenten des Motors
F2 Einstellung des Sitzes
F3 Abdeckung der Hydraulikpumpe (Cabrio)
F4 MM Steuerung, MMI Komponenten
F5 Überleitung
F6 Schalthebel (Automatikgetriebe)
F7 Klimatisierung und Heizungssteuerung;

Schalthebel (Automatikgetriebe);

Standheizung;

Relaisspule der Heckscheibenheizung.

F8 Diagnostik;

Elektromechanischer Feststellbremsschalter;

Lichtschalter;

Regen- und Lichtsensor;

Interne Kommunikationsbox für die Beleuchtung (Plug-in-Hybrid-Einheit *);

Alarmanlage.

F9 Schaltermodul für die Lenksäule
F10 anzeigen
F11 Umkehrbare Sicherheitsgurtstraffer auf der Fahrerseite
F12 MMI-Bereich
F13 Modul zur adaptiven Drosselklappensteuerung;

Serviceblatt (Plug-in-Hybrideinheit „).

F14 Gebläse der Klimaanlage
F15 Elektronische Lenksäulensperre
F 16 MMI-Bereich
F17 Dashboard
F18 Rückwärtige Kamera
F19 Überzeugen Sie das Schlüsselkontrollmodul von dem System;

Tank-System.

F20 Tank-System
F21
F22
F23 Außenbeleuchtung;

Beheizte Düsen für die Scheibenwaschflüssigkeit.

F24 Panoramadachfenster;

Oberes Leistungssteuerungsmodul;

Verdeckverriegelung (Cabrio).

F25 Tür auf der Fahrerseite (z. B. elektrische Fensterheber)
F26 Sitzheizung
F27 Klangverstärker
F28 Oberes Leistungssteuerungsmodul;

Elektronik (Cabriolet).

F29 Innenbeleuchtung
F30
F31 Außenbeleuchtung
F32 Fahrerassistenzsysteme
F33 Airbag
F34 Beleuchtung der Tasten;

Relaisspulen der oberen Fahrerhausheizung (Cabriolet) und

Steckdosenrelais;

Interner Ton;

Schalter für das Rückfahrlicht;

Temperatursensor.

F35 Funktionelle Beleuchtung;

Diagnostik;

System zur Einstellung der Leuchtweite;

Luftqualitätssensor;

Automatische Abblendung des Rückspiegels.

F36 Rechtes Abbiegelicht und rechter LED-Scheinwerfer
F37 Linke Eckleuchte und linker LED-Scheinwerfer
F38 Hochspannungsbatterie (Plug-in-Hybrideinheit *)
F39 Tür auf der Beifahrerseite (z. B. elektrische Fensterheber)
F40 Steckdosen
F41 Umkehrbare Sicherheitsgurtstraffer auf der Beifahrerseite
F42 Zentralverriegelung;

Windschutzscheibenwaschanlage.

F43 Scheinwerfer;

Beleuchtung

F44 Allradantrieb
F45
F46
F47 Heckscheibenwischer
F48 Externer Rauschverstärker (Plug-in-Hybrideinheit *)
F49 Starter;

Kupplungssensor;

Scheinwerferrelaisspule;

Hochspannungsbatterie (Plug-in-Hybrideinheit *).

F50
F51
F52
F53 Heckscheibenentfeuchter
LESEN  Audi A6 und S6 C8 (2021-2022) - Sicherungskasten

Motorraum

Audi S3 – Sicherungskastenplan – Motorraum
Nummer Beschreibung
F1 ESC-Steuermodul
F2 ESC-Steuermodul
F3 Motorsteuerungsmodul (Benzin/Diesel)
F4 Motorkühlung;

Komponenten des Motors;

Heizungshilfsspule (1 + 2);

Relais der Sekundärlufteinspritzpumpe.

F5 Komponenten des Motors;

Tank-System.

F6 Bremslicht-Sensor
F7 Komponenten des Motors;

Wasserpumpen.

F8 Sauerstoffsensor
F9 Komponenten des Motors;

Auslassöffnungen;

Glühkerzen-Steuermodul;

SULEV-Ventil.

F10 Einspritzdüsen;

Kraftstoff-Steuermodul.

F11 Zusätzliches Heizelement 2
F12 Zusätzliches Heizelement 3
F13 Automatikgetriebe-Steuermodul
F14
F15 Horn
F 16 Zündspule;

Leistungselektronik (Plug-in-Hybrideinheit *).

F17 ESC-Steuermodul;

Motorsteuerungsmodul.

F18 Klemme 30 (Referenzspannung)
F19 Reinigungsmittel
F20 Horn
F21
F22 OS-Terminal-Diagnose
F23 Starter
F24 Zusätzliches Heizelement 1;

Verstärkung der Bremskraft (Plug-in-Hybridmotor *).

F25
F26
F27
F28
F29
F30
F31 Vakuumpumpe;

Wasserpumpe (Plug-in-Hybrideinheit *).

F32 LED-Scheinwerfer
F33 Speicher für den Bremsassistenten (Plug-in-Hybrid-Einheit *)
F34 Speicher für den Bremsassistenten (Plug-in-Hybrid-Einheit *)
F34 Relais (Plug-in-Hybrid-Einheit *)

Share this post

About the author

Jürgen Hoffmann, 51 Jahre alt, ist ein erfahrener Spezialist im Bereich der Kfz-Elektronik. Beruflich beschäftigt er sich mit der Reparatur und Modifikation elektronischer Systeme in Fahrzeugen und verbindet seine Leidenschaft für Autos mit technischer Präzision. Außerhalb seiner Arbeit widmet sich Jürgen seinem Hobby - dem Angeln. Er schätzt die Ruhe und Stille, die ihm beim Fischen in der Natur begleiten, was für ihn der perfekte Weg ist, sich zu entspannen und vom stressigen Arbeitstag zu erholen.

Schreibe einen Kommentar